eier von glücklichen hühnern?

mehr als jedes zweite ei, das in deutschland verbraucht wird, kommt aus der bodenhaltung. nur glückliche hühner zeigen uns die bilder auf den eierkartons. die echten legehennen bleiben für die verbraucher unsichtbar. eine speziell gezüchtete legehenne legt etwa 300 eier im jahr, doppelt so viel wie ein normales haushuhn. nach 12 – 14 monaten sind die legehennen allerdings verbraucht: sie legen weniger eier. der gesamte bestand einer generation, oft mehrere tausend tiere, wird dann durch junge hühner ersetzt und geschlachtet. quelle: die ökonomisierung der legehenne

presswurst

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Versucht die Politik höhere Standards im Tierschutz zu verhindern? Nach einem Entwurf für eine Reform der Kastenstandshaltung in Deutschland sollen die Käfigsysteme noch bis zu 17 Jahre lang in den Betrieben bleiben dürfen. Muttersauen werden sich also weiterhin nicht in … Weiterlesen

(fr)essen wir uns selbst?

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

würdest du menschenfleisch essen ? nein !? doch was, wenn du erfährst, dass in jedem fleisch meist auch ein stück mensch steckt ? dass auch durch den konsum tierischen fleisches täglich unzählige menschen in not geraten und sterben ? 20 … Weiterlesen

tierschutz im miniaturwunderland

das miniaturwunderland in hamburg schockiert mit tierschutz-plakataktion:
in bester tierrechtlermanier hatten die wunderlandbetreiber mini-plakate mit frauen an melkmaschinen und menschen in mastabteilen auf ihrer modellanlage verteilen lassen: „Für eine artgerechte Haltung von Mensch und Tier.“

unerträgliche zustände

in einem der grössten milchviehbetriebe bayerns herrschen offensichtlich grausame zustände. videoaufnahmen belegen, wie die kühe gequält werden:
der milchviehbetrieb endres in bad grönenbach im allgäu quält seine tiere und fleisch von seinen kranken tieren gelangt in die lebensmittelkette. quelle ard

deutsche „grüne“ heuchler?

Galerie

warum sind die deutschen europameister in der müllproduktion? warum sind wir vize-weltmeister (nur china ist schlimmer) im online-konsum? warum fliegen die deutschen so viel wie nie zuvor? warum müssen tiere still leiden und einsam sterben? warum lassen die deutschen dies … Weiterlesen

europawahl: grün oder grüner?

sind machterhalt und irrsinniges wirtschaftswachstum
weiterhin wichtiger als menschenrechte und ein bewohnbarer planet?
die politik der „volksparteien“, „liberalen“ und „rechten“ ist nicht geeignet,
die deutsche bevölkerung sicher und gesund in eine gute zukunft zu führen:

das will die spitzenkandidatin ska keller, von bündnis 90/die grünen: das klima retten – unabhängigkeit von kohle, öl und gas – sich für bienen und bedrohte tierarten ein-setzen und eine nachhaltige landwirtschaft, ohne pestizide und massentierhaltung:

58 milliarden gefällt das

„Stellt Euch vor es ist Klimawandel und keiner geht hin“unsere umwelt und tiere schützen kann jeder, aber nur wenige wollen es!

quälendes tierwohl

schlachthäuser sind keine wellnessoasen?
egal ob aus massentierhaltung oder vom bio-bauern,
die schlachtung, tierwohl und  tierschutz lassen sich nicht vereinbaren:

nur DU, als verbraucher, kannst daran etwas verändern!

groko missachtet tierwohl

„wirtschaftlich“ soll es sein, darum zählt auch der schmerz nicht: unsere regierung wird die betäubungslose kastration von ferkeln weiter zulassen.

(bio)logisch sind wir entsetzt

immer noch alltägliche tierquälerei beim schlachter, auch auf einem auf ökohof:Wer Bio-Fleisch kauft, darf ein gutes Gewissen haben? So wird es uns zumindest oft suggeriert. Aber sind die Bedingungen für diese Tiere wirklich besser?

millionen schweine für den müll

rund 60 millionen schweine werden in deutschland jedes jahr geschlachtet. 13,6 millionen tiere aber überleben die mast erst gar nicht. sie leiden massiv, bevor sie im müll landen.

bizarres jägerlatein?

sind jäger grundsätzlich dumm, oder haben sie nur sehr viel pech beim denken?
„Über das durchgeknallte Video vom durchgeknallten Jagdverband“

fette geschäfte mit armen schweinen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

überall fleisch, beim metzger, im supermarkt, beim discounter, sogar an der tankstelle. deutschland ist europa-weit der günstigste anbieter von schweinefleisch. industriell produzier. in nur 160 tagen werden ferkel zu 120 kilo schweinen gemästet, in agrarfabriken mit mindestens 10.000 tieren. nur … Weiterlesen

geheimsache tierleid?

jeder will essen, was er für richtig hält.
aber hinterfragt denn keiner, ob das, was er für richtig hält, auch richtig ist?
die grausame wahrheit der massentierhaltung soll nicht mehr öffentlich werden?

regierung contra tierschutz

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

blamabel genug, dass das wort „tierschutz“ überhaupt geschaffen werden musste, müssen jetzt auch noch die tierschützer vor unserer regierung beschützt werden. es ist so unfassbar und schändlich, dass es mir keine ruhe lässt: landwirtschaftsministerin julia klöckner (cdu) will tierschützer, die … Weiterlesen

tierschützer sind nicht kriminell!

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

petition: „verhindert die kriminalisierung von tierschützern durch die politik!“ „Wenn der Koalitionsvertrag ankündigt, “Einbrüche in Tierställe als Straftatbestand effektiv [zu] ahnden”, bedienen sich die Regierungsparteien dabei einer kriminalisierenden, wie auch populistischen Wortwahl. Diese Wortwahl durch die Große Koalition verzerrt die … Weiterlesen

trotz tierschutzgesetz hat tierquälerei system

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

warum werden unsere tierschutzgesetze von den behörden ignoriert? was werden die ermittlungen der staatsanwaltschaft gegen den milchbetrieb geven & rabelink in demker (sachsen-anhalt) und gegen das das veterinäramt, das die zustände leugnet, ergeben? Tag für Tag dokumentierten die Tierschützer verwesende, … Weiterlesen