must have: aldiletten

der neueste scheiss: discounter-fashion
(auf die dummheit der verbraucher kann man sich immer verlassen)
ich werde nie verstehen, warum so viele idioten für marken werben
und dafür auch noch viel geld bezahlen.

wer bezahlt für die billigen lebensmittel?

die preise lügen? wer bezahlt die differenz? die lebensmittelkonzerne sind es nicht. aktuell finden umweltschäden keinen eingang in den lebensmittelpreis. diese kosten fallen der allgemeinheit und künftigen generationen zur last. wir wirtschaften auf kosten von mensch, tier und natur. wir bilanzieren nicht ehrlich.

rassismus bei der polizei?!

horst seehofer und die logik: der innenminister will keine studie über rassismus und racial profiling bei der polizei.  weder die polizeigesetze des bundes noch die vorschriften erlauben eine ungleichbehandlung von menschen wegen ihrer hautfarbe oder anderer äusserer merkmale. seine logik: es ist verboten, also findet es auch nicht statt. warum blockiert seehofer?

mord, drogenhandel, wohnungseinbrüche oder kindesmissbrauch sind auch verboten, aber leider deshalb noch lange nicht ausgeschlossen. sollen wir jetzt untersuchungen von tötungsdelikten und anderen rechtsverstössen unterlassen, weil sie ja gar nicht erlaubt sind? und warum ist sachverstand bei csu-politikern immer noch ein hindernis für einen ministerposten dieser bundesregierung?

die meisterinnen der ankündigungen

wenn europäische „werte“ gegen profit für die wirtschaft eingetauscht werden:
die präsidentin der eu-kommission ursula von der leyen und angela merkel, die für deutschland die eu-ratspräsidentschaft übernommen hat.
immer nur grosse ankündigungen, statt handeln.

a short story of moria

körperliche und emotionale gewalt an den aussengrenzen europas:vielleicht kann dieses video dazu beitragen, dass zukünftig mehr menschen über „moria“ und die „werte“ der europäischen union bescheid wissen.

stop hate for profit

prominente legen ihre social-media-accounts für 24 stunden still:unternehmen, werbetreibende und geschäftstüchtige, sollten ihre on- und offline werbung im drecksblatt @bild einstellen. bei @facebook hat es auch geklappt.

zu viele corona-neuinfektionen?

die zahl der corona-neuinfektionen alleine sagt nichts aus.
viel aussagekräftiger ist der anteil der infizierten an den getesteten:

deutschland: anteil positiver corona-tests konstant unter 1 prozent.

europäer als vorbild?

warum wird europa jetzt immer mehr von nicht-europäern zurückbesiedelt? weil wir europäer über jahrhunderte die ganze welt besiedelten? wir haben doch kolonialisiert, völker ausgerottet und quasi die ganze welt übernommen. die entwicklung der bevölkerung auf unserem planeten hat sich wegen unserem lebensstil stark verändert. wie schuldig sind wir europäer? sollten wir vielleicht das alles jetzt einfach akzeptieren? die eu ist so erbärmlich!

hunger in europa

obdachlose, hungernde flüchtlinge sitzen neben einem geschlossenen lidl.
deutlicher kann man das versagen der eu-flüchtlingspolitik nicht beschreiben:
hunger vor der deutschen supermarktfiliale. manchmal ist das leben seltsam.

apropos frauen (als hassobjekt)

frauenhass im netz: blanker hass, beschimpft, bedroht, getippt und gepostet, gezielt gegen frauen. warum werden gerade starke, engagierte frauen zur zielscheibe? egal wie frau aussieht, es reicht, dass sie ihren mund aufmacht. aber sie entlarven diese männer und hater, indem sie zeigen: wir sind stark und haben grips im kopf.

erniedrigungsphantasien von männern, in deren weltbild gleichberechtigte frauen nicht passen. ein weltbild, das besonders vom rechten spektrum propagiert wird. deren hass richtet sich vor allem gegen frauen, die für liberale werte eintreten. dieser hass kann nur gesamtgesellschaftlich bekämpft werden.

eine europäische schande

die flüchtlingspolitik der europäischen union (die 2012 den friedensnobelpreis bekam) ist nur noch erbärmlich. in moria manifestiert sich erneut das totalversagen der eu in der migrationspolitik. ein tauziehen zwischen abschreckung und menschenrechten. die eu verhält sich in moria wie donald trump an der mexikanischen grenze. jetzt fehlen der eu visionäre neue politiker. diese eu, ohne werte, ist eine schande!
die gescheiterte eu-flüchtlingspolitik: die flüchtlinge, die europa erreichen, sollen zur abschreckung in den flüchtlingslagern verrecken? es ist alles so erbärmlich!

belarus: revolution der frauen

ich mag starke frauen mit rückgrat und verstand:
in belarus ist der widerstand gegen den diktator lukaschenko ungebrochen.
wieder gingen im ganzen land tausende auf die strassen, darunter viele junge frauen.
veronika zepkalo (links) und swetlana tichanowskaja (mitte),  sie war kandidatin für die präsidentenwahl in belarus; haben beide belarus verlassen und sind jetzt in sicherheit.
maryja kolesnikowa (rechts) ist die mutigste und die letzte verbliebene oppositionelle.
maria kolesnikowa weigerte sich belarus zu verlasssen und wurde verhaftet.

wort zum sonntag: frauen

erdoğan: frauenrechte sind ein angriff auf islamische werte!
benedikt XVI: die emanzipation der frau ist ein angriff auf die katholischen werte!

ich denke, solange sich muslimas freiwillig verhüllen und katholikinnen gleichgültig kirchensteuer zahlen; solange werden diese frauen auch nicht zu ihrem recht kommen.

impfgeschädigte querdenker?

die corona-proteste sind heute in münchen und hannover:
rechts oder naiv? die „querdenker“ sind ein kleiner teil von impfgegnern,
der rest sind die impfgeschädigten. hirngeschädigt nach einer zwangs-schutzimpfung?es gibt sicher viele gründe, gegen die corona-massnahmen auf die strasse zu gehen. aber keinen einzigen, es gemeinsam mit rechtsextremisten zu tun!