january = veganuary

Hervorgehoben

vegan durch den januar. kommt der trend aucht nach deutschland?für 31 tage kein fleisch und keine tierischen produkte im januar zu sich nehmen, das steckt hinter „veganuary“. schauspieler aus hollywood unterstützen diesen trend und auch deutsche stars rufen zum „veganuary“ auf.

kostenfaktor kind

mag die kinderlose bundeskanzlerin keine kinder? sind kinder für merkel nur ein nerviger kostenfaktor? weil kinder nicht wählen dürfen sind die letztwähler für die cdu viel wichtiger? schluss damit, nie wieder cdu!

warum vernachlässigt unser gesundheitssystem die schwächsten, die kinder? warum stehen in der diskussion um unser gesundheitssystem die bedürfnisse von kindern nie im fokus? „Kein Geld für kranke Kinder“

besitzt du auch einen schatz?

deutsche bunkern zuhause unglaubliche schätze. in ihren schubladen
liegen rund 720 kilogramm gold, 7,3 tonnen silber und 396 tonnen kupfer:

in deutschland werden jährlich 24 millionen neue smartphones verkauft. 124 millionen ungenutzte handys werden zuhause in den schubladen gehortet, obwohl man
98 prozent der bestandteile eines mobiltelefons recyclen könnte.
„Sachverständigenrat fordert 100 Euro Handy-Pfand“

wir haben es satt

eine zukunftsfähige und naturverträgliche agrarreform fordern 35.000 menschen bei ihrer heutigen demonstration zum auftakt der „grünen woche“ in berlin. organisationen, verbände und bauern fordern die bundesregierung auf, den überfälligen umbau der landwirtschaft endlich anzupacken. bei der aktuellen reform der eu-agrarpolitik (gap) entscheidet die bundesregierung massgeblich mit, welche landwirtschaft künftig durch steuergelder finanziert wird. in deutschland werden jedes jahr 6,3 milliarden euro an eu-agrargeldern ausgeschüttet, mehr als drei viertel davon als pauschale subventionen je hektar fläche. das heisst: die 3.300 flächengrössten betriebe erhalten eine milliarde euro im jahr und die kleinsten 200.000 bauernhöfe teilen sich knapp 700 millionen. „wir haben es satt!“

wie merkel die bürger schröpft

kohleausstieg: für die kraftwerksbetreiber holt merkel immer das beste raus. mit dem kohleausstieg erhalten die kraftwerksbetreiber sinnlose milliardengeschenke in höhe von 4,35 milliarden euro? dafür, dass sie die luft in deutschland bis in 18 jahren nicht mehr vergiften? alles auf kosten der steuerzahler? die sogenannte einigung der kohlekommission ist ein energie- und klimapolitischer skandal. es zeigt sich einmal mehr, dass die regierende groko die tragweite der klimakrise nicht verstanden hat, oder eiskalt ignoriert. eine klimapolitische blamage für merkels klimapolitik. nie wieder cdu!

atomausstieg: auch deutschlands atompolitik war schon verfehlt. seit 1970 wurde die atomenergie mit 190 milliarden euro subventioniert. und wer bezahlt jetzt für die entsorgung von atommüll? die konzerne konnten sich, dank merkel, von ihrer verantwortung freikaufen. die konzerne sind alle sorgen los und das gewaltige finanzielle restrisiko bleibt am steuerzahler hängen. bis zum jahr 2099 sollen sich die kosten für den rückbau der kraftwerke und die „entsorgung“ der brennstäbe (die ewigkeitskosten nicht mitgerechnet) auf 169,8 milliarden euro summieren. ein endlager für den atommüll gibt es aber bis heute nicht und die im ganzen bundesgebiet verstreuten oberirdischen zwischenlager sind ein sicherheitsrisiko, eine tickende zeitbombe! „Die Mär vom sicheren Endlager“

meine m@il an weinhändler

diesen kommentar habe ich auf weinhändler-blogs hinterlessen:
(dein weinzauberweinwatcherder weinnovizewifisteiermark)🤣 eine antwort habe ich leider nicht bekommen 🤣

organspender

deutsche werden nicht automatisch organspender.schade, dürfte man jedem hirntoten menschen die organe entnehmen, stünde sofort die hälfte der deutschen bevölkerung zur verfügung.

ernährung für wenig geld

viele mahlzeiten für weniger als 1,- euro sind möglich, wenn man richtig einkauft und selber kocht. warum lernt man das nicht schon in der schule und warum sollen hartz4-empfänger nicht kurse zu diesem thema besuchen? folgende lebensmittel sind ein „must have“ und gehören deshalb in jeden haushalt:

(reicht für eine tägliche warme mahlzeit)
» hier findet ihr die preise: lebensmittel-preisvergleich «
eine (vegane) mahlzeit besteht aus 100 g nudeln, oder 100 g reis,
oder 300 g kartoffeln, dazu jeweils 200 g gemüse nach wahl.

klimahysterie?

wer sich um das klima auf unserem planeten sorgt ist hysterisch?
eine weltweite biologische tragödie, ein massenexitus, kommt auf uns zu:
endlich ist der klimawandel in aller munde. aber trotzdem bleibt der mensch auf der erde das grössten raubtier und ist der entscheidenden evolutionsfaktor, der die existenz aller lebewesen, auch seine eigene, ignorant gefährdet.
buchtipp: „das ende der evolution“

klarnamenpflicht?

erwartung:  ja! jetzt können wir anonyme verbrecher, die morddrohungen an unschuldige user schicken, endlich identifizieren!
realität:  bitte nicht! jetzt können verbrecher, die anonym morddrohungen an unschuldige user schicken wollen, diese user endlich identifizieren!

papst gegen papst?

bleibt die katholische kirche ein pädophilen-netzwerk?
hat die heuchlerische katholische kirche mit kindesmissbrauch weiterhin
weniger probleme als mit verheirateten priestern? jesus hat die frauen jedenfalls nicht ausgeschlossen und von einem pflichtzölibat steht auch nichts in der bibel:

danke für 500.000 views

500.000 aufrufe von 1.300 followern? jeder follower hat mich 385 mal besucht?
dem war nicht so, nur rund 10 % der aufrufe kommen von followern/wordpress:interessant: auf facebook, derstandard, twitter, pinterest und youtube
wird sehr oft in kommentaren zu meinen beiträgen verlinkt.

massensterben in australien

tote koalas und kängurus sind erst der anfang:
überlebende tiere, auf der suche nach wasser und nahrung,
sind in ortschaften eingedrungen – jetzt hat die zwangstötung begonnen.

massensterben: koalas, kängurus, wallabys, vögel, rinder- und schafherden.
berechnungen des wwf zeigen das verheerende ausmass der zerstörung durch die buschbrände: „1,25 milliarden tote tiere in australien“

it-experten ohne zukunft?

künstliche intelligenz: schaffen sich die it-experten selber ab?„KI: Schlechte Aussichten für gut bezahlte Jobs mit Hochschulabschlüssen“
„Vom Aussterben bedrohte IT-Jobs“