finger weg vom hähnchen?

keime im fleisch können im schlimmsten fall tödlich sein. über die hälfte der hähnchen, die in deutschen discountern verkauft werden, sind mit antibiotikaresistenten keimen belastet. die auswirkungen sind verheerend. reserveantibiotika sollen im notfall menschenleben retten. reserveantibiotika werden mit erlaubnis der bundesregierung für die billigproduktion von fleisch und milch in tierfabriken missbraucht: germanwatch.org

4 Gedanken zu „finger weg vom hähnchen?

  1. Die Medien sind voll mit solchen Nachrichten. Trotzdem insistieren viele immer noch auf jeden Tag Fleisch. Übrigens ist auch dies nichts Neues. Bei Schlachtern ist es schon immer bekannt gewesen, dass Frischfleisch ein gefährlicher Keimträger ist. Angeblich werden die dann ja bei der Zubereitung getötet.

    Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.