ich will keine schokolade!

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„have a break, have a kitkat?“ lieber nicht, wenn man weiss, was drinsteckt. die bittere seite der schokolade: wer schokolade isst, unterstützt kinderarbeit auf kakao-plantagen. seit fast 20 jahren sperren sich die grossen konzerne gegen verbesserungen und fairarschen somit ihre … Weiterlesen

unerträgliche zustände

in einem der grössten milchviehbetriebe bayerns herrschen offensichtlich grausame zustände. videoaufnahmen belegen, wie die kühe gequält werden:
der milchviehbetrieb endres in bad grönenbach im allgäu quält seine tiere und fleisch von seinen kranken tieren gelangt in die lebensmittelkette. quelle ard

veganer verzichten?

oft werde ich gefragt, was ich eigentlich esse, wenn ich auf fleisch und andere tierprodukte verzichte. hier habe ich mal die letzten tage fotografiert, was ich so zu mir nehme. alles frisch, schnell und supergünstig (weniger als 1,- € / mahlzeit):0102030405060708091112141715161013

lebensmittelverschwendung

wusstet ihr, dass der 2. mai symbolisch den „tag der lebensmittelverschwendung“ markiert? dass alle lebensmittel die in diesem jahr bis heute produziert wurden, auf dem müll landen? 18 mio. tonnen (ein drittel) unserer nahrung wird ungenutzt verschwendet.

„clean eating“ schützt das klima

habe gerade festgestellt, dass meine ernährungsmethode voll im trend liegt:
„clean eating“ und „intervall-fasten“
zum kochen verwende ich nur natürliche, frische und gesunde zutaten; keine künstlich und fertig hergestellten lebensmittel. ich bevorzuge saisonales und regionales.
das „intervall-fasten“ betreibe ich, weil ich nur einmal am tag etwas esse.

58 milliarden gefällt das

„Stellt Euch vor es ist Klimawandel und keiner geht hin“unsere umwelt und tiere schützen kann jeder, aber nur wenige wollen es!

welternährungs- und weltbrottag

gedanken zum heutigen welternährungstag und auch zum tag des brotes:
obwohl weltweit 815 millionen menschen hungern, werfen allein die deutschen pro jahr
18 millionen tonnen lebensmittel, davon 1,7 millionen tonnen backwaren, in den müll.„EU: Verpflichtet Supermärkte ihr unverkauftes Essen zu spenden!“

tote tiere und kranke menschen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

auf den spuren von glyphosat und seinen folgen: teile europas werden von einem geheimnisvollen tier-sterben heimgesucht und auch landwirte erkranken immer häufiger. jetzt fanden wissenschaftler in den tieren hohe mengen des pestizids glyphosat. Seit Mitte der 90er Jahre werden Teile … Weiterlesen

nestlé zuerst, dann die bürger

wegen nestlé sitzen die bewohner im französischen kurort vittel bald auf dem trockenen. nestlé besitzt die wasserrechte und füllt seit jahren jeden tag mehr als 2 millionen liter aus der dortigen quelle in plastikflaschen ab, um es europaweit unter der marke «vittel» zu verkaufen. zu viel, denn der grundwasserspiegel sinkt jedes jahr um 30 cm, in den letzten 40 jahren ging er um 10 meter zurück.

» warum ich seit über 15 jahren alle nestlé-produkte boykottiere «

warum eigentlich kein palmöl?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Palmöl vermeiden. Regenwald retten: Die weltweite Nachfrage nach Palmöl ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Längst findet der Anbau von Palmplantagen jenseits jeder Vernunft und Umwelt-verträglichkeit statt. Durch die (Brand-) Rodung der letzten intakten Regenwälder – allen voran in … Weiterlesen

stoppt nestlés wassergeschäfte in der dritten welt

„Stoppt Nestlé! Ab sofort! Boykott aller Nestlé-Produkte!“„Zugang zu sauberem Wasser ist laut Nestlé kein Menschenrecht?“

nestlé-boykott durch edeka?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

edeka legt sich mit nestlé an, dem grössten lebensmittelhersteller der welt, und wirft rund 160 nestlé-produkte aus dem sortiment, aber nur um bessere einkaufskonditionen durchzuboxen und kunden müssen auf ihren so beliebten „nestlé-dreck“ verzichten: warum ich seit fast 15 jahren … Weiterlesen

das ökologische desaster vor unseren augen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

grüne woche in berlin: zehntausende haben die agrarpolitik satt. dank dem csu-wurstminister christian schmidt hat landwirtschaft mit land nicht mehr viel zu tun, dafür umso mehr mit wirtschaft. die bundesregierung klammert sich an überholte konzepte und führt im wesentlichgen die … Weiterlesen

was is(s)t ein maulheld?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

frage: ob die deutschen verbraucher wohl wirklich das tierwohl im blick haben? Verbraucher in Deutschland achten bei ihrer Ernährung besonders auf das Wohl der Tiere, kochen regelmäßig zu Hause und essen viel Gemüse? Für eine Untersuchung befragte Forsa 1017 Bundesbürger … Weiterlesen

regierung contra glyphosat-verbot

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

das „wahrscheinlich krebserregende“ glyphosat darf, dank merkel, weitere 5 jahre die gesundheit der bevölkerung gefährden und auch das artensterben geht weiter. was der bauer als „unkraut“ bezeichnet, ist der lebensraum oder die futterpflanze einer vielzahl von lebewesen. wenn auf riesigen … Weiterlesen

merkel contra glyphosat-verbot

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

nach dem willen des eu-parlaments soll das umstrittene pestizid glyphosat bis 2022 schrittweise verboten werden. nach merkels auftritt vertagen eu-staaten die entscheidung zu glyphosat, obwohl die zulassung des pflanzenschutzmittels ende des jahres ausläuft. vor den eu-kommisaren soll bundeskanzlerin angela merkel … Weiterlesen

tobi (27) lebt extremen minimalismus

Galerie

Tobi lebt ohne eigene Klamotten, Möbel oder Geld. Er brach das Studium ab, verschenkte sein Geld und zog mit seiner Freundin durch Europa: Tobias Rosswog will zeigen, dass man auch anders leben kann. Doch wie geht das, wenn der gesamte … Weiterlesen

ohne trinkwasser gibt’s kein leben

wasser ist ein menschenrecht
warum ich seit fast 15 jahren alle nestlé-produkte boykottiere
die dritte welt wird zur ader gelassen: die wassergeschäfte der firma nestlé

nestlé? nein danke!

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

wenn die konsumenten wüssten, dass 95% der produkte, welche nestlé weltweit produziert, unter menschenunwürdigen bedingungen, mit billigsten, bereits gesundheitsschädlichen und fragwürdigsten produktionsmethoden die natur und den menschen zugrunde richten, würden konsumenten mit verstand die produkte des nestlé-konzerns meiden. warum ich … Weiterlesen