die grünen in bremen

auf die grünen kommt es an: wer grün wählt, will nicht schwarz regiert werden!
rot-grün-rot hat eindeutig mehr stimmen der wähler als schwarz-grün-gelb!
apropos fdp: in fortschrittlichen kreisen jeder couleur gehört es sich nicht mehr, die fdp zu wählen. die deutschen mögen zwar die vermögensumverteilungpolitik der linken, sozialdemokraten und grünen nicht besonders. aber noch viel weniger wollen sie den neoliberalismus der fdp (und der afd).

sunday for future?

dank an bündnis90/die grünen und deren wähler.
vielen dank auch an greta, fridays for future und rezo.

stabile union: knapp die hälfte der über 70-jährigen wählt cdu/csu.
(cdu/csu-stimmanteile nach altersgruppen)

europawahl: grün oder grüner?

sind machterhalt und irrsinniges wirtschaftswachstum
weiterhin wichtiger als menschenrechte und ein bewohnbarer planet?
die politik der „volksparteien“, „liberalen“ und „rechten“ ist nicht geeignet,
die deutsche bevölkerung sicher und gesund in eine gute zukunft zu führen:

das will die spitzenkandidatin ska keller, von bündnis 90/die grünen: das klima retten – unabhängigkeit von kohle, öl und gas – sich für bienen und bedrohte tierarten ein-setzen und eine nachhaltige landwirtschaft, ohne pestizide und massentierhaltung:

europawahl: wahlempfehlung

die politik der „volksparteien“, „liberalen“ und „rechten“ ist nicht geeignet,
die deutsche bevölkerung sicher und gesund in eine gute zukunft zu führen:
was bleibt? wen kann man denn noch wählen? die grünen, was sonst!

die ängste des boris palmer

darf ein „grüner“ schwäbischer wutbürgermeister denken wie ein besorgter afd-hutbürger? „Wenn ich in Berlin ankomme, denke ich immer: `Vorsicht, Sie verlassen den funktionieren-den Teil Deutschlands.´ Ich komme mit dieser Mischung aus Kriminalität, Drogenhandel und bitterer Armut auf der Straße als spießbürgerliche schwäbische Grünen-Pflanze schlicht nicht klar. Ich will diese Verhältnisse in Tübingen nicht.“

die öko-lüge der volksparteien

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

wann wachen die „volksparteien“ endlich auf? cdu/csu, spd und fdp wollen immer noch so weitermachen wie bisher und igeln sich in ihren öko-lügen ein. es muss aber endlich alles viel grüner werden! wenn die demokratie noch funktionieren soll, dann haben … Weiterlesen

sind wir noch zu retten?

bildwann fangen wir an, unsere umwelt zu erhalten?
das „system merkel“ hilft uns nicht weiter!
ich will euch mal etwas sagen:
viele leute hier haben die schnauze voll!

sind wir zu blöd?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

wir sind für ein nachhaltiges leben wirklich viel zu blöd! die menschen und der raubtierkapitalismus brauchen leitplanken, regeln, verbote und gesetze, sonst wird unser planet bald unbewohnbar sein. warum werden wir nicht schon längst vom „bündnis 90/die grünen“ regiert? warum … Weiterlesen

kruzifix contra hirn?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

im gottesstaat bayern regnete es überraschend hirn, leider nicht genug, denn die grünen werden an der regierung nicht beteiligt sein. die kruzifix-partei mit ihrem kirchenvertreter und ministerpräsidenten markus söder will nicht, dass in zukunft die flüchtlinge in den ankerzentren mit veganen … Weiterlesen

die grünen: eine erneuerung mit realos?

sind die parteispitzen der grünen duckmäuser und arschkriecher geworden? in den jamaika-sondierungsverhandlungen sind die realos nur wegen ihrer eigenen drängelei nicht in merkels arsch gelandet.

Grünen-Parteitag: „Im Bund auf Schwarz-Grün setzen“
Kretschmann kritisiert seinen Dienstwagen: „Wie eine Sardine in der Büchse“
(kretschmann will lieber trumps us-limousine statt einer mercedes s-klasse?)