tierfreunde

wer ist dein tierischer freund? poste hier ein foto von deinem hund, deiner katze, deinem pferd, oder deiner maus. hier soll eine seite entstehen, in deren kommentarraum ich etwas über meine besucher und dessen haustier, oder tiere, erfahren möchte. auf dieser seite kannst du ein foto deines tierischen freundes posten, dich vorstellen und dein blog etwas beschreiben und bewerben. eine rege beteiligung würde mich wirklich sehr freuen.

so geht’s: mit der maus auf dein foto, rechter maus-klick, „grafik anzeigen“,
link (z.b.: https://campogeno.files.wordpress.com/bild.jpg) kopieren
und in den kommentarraum einfügen. fertig.

26 Gedanken zu „tierfreunde


  1. Hallo lieber Einsiedler,
    ich bin Felino-Steve, bin jetzt ca. 12-15 Jahre alt und hatte ganz schön Glück im Unglück.
    Man hat mich unter einer Palme, angeschossen, gefunden. Ich hatte Glück und wurde von einer Tierhilfe nach Deutschland geholt und nun bin ich das Liebste, was meine Leute haben.

    Viele Grüße von Felino-Steve

    Gefällt 1 Person

  2. Ohne Tiere geht gar nicht!! Echt nicht!! Ich habe es ausprobiert, nachdem mein geliebtes kleines Mixlein alt und glücklich wurde und gestorben ist (aus dem Tierschutz in Spanien bekommen), dachte ich, ich lass es jetzt mal mit Hunden, zu sehr trauerte ich und wollte erstmal alleine… 8 Monate habe ich es ausgehalten, mehr recht als schlecht, dann suchte ich schon wieder nach einem Hund und dann fanden wir uns, Askan und ich und ich kann versichern, ohne Hund geht wirklich nicht 😎

    Liebe Grüße aus dem Neanderthal!

    Gefällt 1 Person

  3. Ich reihe uns hier gerne ein und stelle meine beiden Antennen ins Leben vor.
    bildBluna und Tomtom (etwa 10 Jahre alt und Halbgeschwister sind vor etwa, mit Zeiten habe ich es nicht so, 5 Jahren bei mir eingezogen. Nachdem ihr Rudelführer zuvor kurzfristig eine OP hatte, habe ich die beiden Panther spontan bei mir aufgenommen. Ich war froh endlich wieder Tiere um mich zu haben und so haben wir uns mal eben schockverliebt ineinander und Katzen kommen ja gerne irgendwann einmal an, so sind sie geblieben und der Mann auch.

    Bluna (links auf dem Bild), ist so schlau und mutig, dass sie mir noch heute ab und an fast unheimlich wird und sie ist es auch, die sich schützend vor ihren kleinen großen Bruder stellt wenn es mal brenzlig wird.

    Tomtom (rechts auf dem Bild) der schöne 2 Murmeln-Kater, so nennen wir ihn weil er oft lange dasteht, als müsse er erst einmal seine, wir nehmen an 2 Murmeln im Oberstübchen sortieren, bevor er zu einer Reaktion im Stande ist, ist auf der anderen Seite aber ein begnadeter Wassertrompeten Spieler und Sänger. Er war ein großer Angsthase als er hier ankam und hat sich die ersten beiden Tage am liebsten unter einem Schaffell versteckt, mit dem er dann nach und nach durch die Räume gerobbt ist um sie zu erkunden.
    Die Katze indes spazierte direkt los und nahm alle Ecken für sich ein, mich gleich mit. Der Kater hat das erst nach 2 Tagen geschafft, als er sich wie aus dem Nichts, plötzlich um meinen Hals gelegt hat und zur Abwechslung statt zu trompeten leise geschnurrt hat bis er eingeschlafen ist.
    Da wusste ich, jetzt kann das Schaffell weg, er ist auch angekommen.

    Ich glaube die Wochen die wir alleine am Anfang hatten, haben uns fest zusammen wachsen lassen und heute habe ich das Gefühl, es war nie anders und ich möchte meine Antennen ins Leben nicht mehr missen.

    Herzliche Grüße
    San

    Gefällt 3 Personen


  4. Unsere Katze Gina haben wir mit verletzter Pfote an einem Müllcontainer aufgelesen. Da war sie ca. 10 Wochen alt. Die Pfote der Herrin über unsere Wohnung und Terrasse ist leider nicht richtig verheilt, aber sie macht ihr zum Glück keine Probleme.

    Gefällt 2 Personen


  5. Das ist Pauline. Leider ist Pauline dieses Jahr im Alter von stolzen 16 Jahren ganz sanft von uns gegangen. Momentan möchte ich mir keinen neuen Hund zulegen da weder die Kids noch ich tagsüber zuhause sind. Ein Tier zu besitzen nur um es zu haben, dass fände ich falsch.
    Auf meiner Arbeit betreue ich 2 BKH Katzen, 2 Wellensittiche sowie 5 Rottweiler und jede Menge Hühner 😊

    Gefällt 1 Person

  6. bild
    Das ist mein Puschelchen 🙂 seit 12 Jahren meine treue Begleterin – mein Ein und Alles. Sie wurde auf einem Bauernhof geboren und hätte den Winter wohl nicht überlebt. Als ich das hörte wollte ich sie sofort mitnehmen, aber so einfach war das nicht. Immer wenn ich mich der Box in der Scheune näherte, lief sie weg und versteckte sich. Futter ist die Lösung? Fehlanzeige, auch bei jedem Annäherungsversuch beim Fressen versteckte sie sich schnell. Nach ca. zwei Stunden kam das Muttertier – zum Glück an Menschen gewöhnt – und ließ sich streicheln, auf den Arm nehmen und kuscheln. Als ich mich danach der Box näherte blieb mein Puschelchen sitzen und seitdem sind wir unzertrennlich ❤

    Gefällt 3 Personen


  7. Meine Liebsten! Romeo, unser 3 Jahre alter und verschmuster Labradoodle, Stupsi und Coco, unsere beiden Kaninchen, und Igor, unser Golden Retriever, der leider letztes Jahr von uns gegangen ist, uns aber 15 Jahre lang treu und voller Liebe begleitet hat, immer an unserer Seite war und uns jeden Tag glücklich gemacht hat – er wird immer in unseren Herzen bleiben!
    Wenn ihr mehr Fotos sehen oder mehr über Hunde und Kaninchen erfahren wollt, dann besucht doch meinen Blog. Ich würde mich wirklich sehr freuen! 🙂

    Gefällt 2 Personen

  8. bildHallo zusammen,
    Das hier ist der kleine Hund mit dem großen Herz : Josy!
    Seid etwas über einem Jahr machen wir die Welt unsicher… okay einen sehr kleinen Teil davon, aber hey, jeder fängt mal kein an.
    In unserem Blog geht es um alles Mögliche, unser Leben, Wanderstrecken, DIY´s und einfach einige Erlebnisse die man eben so als tierbegeistertes Frauchen macht.
    Wir sind sehr oft unterwegs und probieren neue Sachen aus: egal ob Reiten, Wandern, Urlaub, Skaten, Arbeiten oder anderes, wir werden nicht müde Neues zu entdecken.
    Wer mehr wissen will, der schaut einfach auf unserem Blog vorbei!
    Ich freu mich darauf mir eure Beiträge und die Fotos eurer Tierfreunde anzusehen.
    Alles Liebe und euch einen sonnigen Herbst

    Gefällt 3 Personen

  9. bildHallo 🙂
    Wir sind Greta und Rudi. Im September sind wir ein Jahr alt geworden und leben seit letztem November bei unseren Zweibeinern, zusammen mit ein paar Fischen im Wohnzimmer.
    Allerdings haben wir den meisten Platz und machen das meiste Chaos, auch wenn wir meistens brav auf unsere Toilette gehen 😉
    Wir bekommen jeden Tag frisches Futter, am meisten Grünzeug, Kräuter, Blätter, Salat und so, dazu Saaten usw. Wir finden artgerechte Haltung total gut, weil wir sind ja nicht dazu geboren im Käfig zu sitzen und ungesundes Fertigfutter zu mampfen.
    Wir sind außerdem froh, dass wir beide zusammen leben dürfen und nicht alleine sind.
    Wir kuscheln nämlich total gern miteinander und putzen uns jeden Tag gegenseitig.
    Rudi wurde mit 4 Monaten kastriert, damit er seiner Schwester (!!) keine Kinder machen konnte, er hatte nämlich plötzlich ein extremes Bedürfnis danach, seitdem ist er der ruhigste und coolste Kaninchenmann auf der Welt. Nun ist Greta eine kleine Ziege, aber das haben manche „Weiber“ eben an sich.. Achja, und am allerbesten finden wir Erbsenflocken! Viele Grüße

    Gefällt 3 Personen

  10. bildHa, hat geklappt.
    Das ist Sammy mein Bracke Mischling. Er ist ca. 2 Jahre alt und hat für diese kurze Zeit schon einiges erlebt.
    Er ist unser Sonnenschein und wir sind froh, dass wir ihn haben.
    Falls ihr die Geschichte von Sammy lesen möchtet, dann findet ihr sie in meinem Blog: mywayart (Schlagwort: Sammy)
    Danke Campogeno für die Einladung :o)

    Gefällt 5 Personen

  11. bildDas sind meine beiden Hunde, Rosko, ein Nederlandse Kooikerhondje, und Johnny, ein Shetland Sheepdog (Sheltie). Auf meinem Blog stelle ich regelmässig Fotos von meinen und auch anderen Hunden in verschiedenen Situationen ein. Ausserdem gibt es Informationen über die Rassen. Ich freue mich über jeden Besucher!

    Gefällt 4 Personen

schreib was

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s