das letzte antibiotika?

tödliche gefahr: das ende der antibiotika
eine der grössten, globalen gefahren: resistente keime breiten sich aus. antibiotika verlieren ihre wirkung und pharmakonzerne stoppen die forschung an neuen mitteln.was im schweinestall krankheiten verhindert, macht in der küche erst recht gesund.
fleisch und antibiotika in einem: „pharmaschinken“ – leckere medizin aufs brot.
hergestellt von der freundlichen grossindustrie aus deiner region.

3 Gedanken zu „das letzte antibiotika?

  1. Vor dieser Gefahr warnte unser Lehrer schon in den 1960er Jahren. Er war damals schon der Meinung, dass Antibiotika viel zu unbedacht eingesetzt wird, und das eines Tages dazu führen kann, dass es nicht mehr wirken wird. Wie recht er damit hatte, sehen wir heute.

    Gefällt 1 Person

  2. Die WHO predigt ja schon seit 20 Jahren gegen den Missbrauch von Antibiotika, eben auch in der Fleisch“industrie“, aber auch gegen das allzu häufige Verschreiben, wenn es gar nicht nötig ist. Mehr und mehr Erreger sind multiresitent und ihre Bekämpfung erfordert „Cocktails“, was dann u. U. zum Nierenversagen führen kann.

    Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.