deutsche „grüne“ heuchler?

Galerie

warum sind die deutschen europameister in der müllproduktion? warum sind wir vize-weltmeister (nur china ist schlimmer) im online-konsum? warum fliegen die deutschen so viel wie nie zuvor? warum müssen tiere still leiden und einsam sterben? warum lassen die deutschen dies … Weiterlesen

quälendes tierwohl

schlachthäuser sind keine wellnessoasen?
egal ob aus massentierhaltung oder vom bio-bauern,
die schlachtung, tierwohl und  tierschutz lassen sich nicht vereinbaren:

nur DU, als verbraucher, kannst daran etwas verändern!

regierung beschränkt ab 2018 den fleischkonsum?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ursprünglich veröffentlicht auf chintzyherald: Berlin – Im Zuge der Abschaffung von Massentierhaltungs- und Schlachtbetrieben bis 2024, will die Bundesregierung ab 2018 den Fleischkonsum pro Kopf auf 250 Gramm pro Woche beschränken. Daher soll nicht nur das sogenannte „Billigfleisch“ bis Ende … Weiterlesen

70 prozent

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

unser fleischverbrauch, die massentierhaltung und intensivste landwirtschaft zerstören immer mehr unsere umwelt. tatsache ist, dass inzwischen 70 prozent aller agrarflächen der erde für die tierfütterung beansprucht werden. die folgen sind fatal, wertvolle regenwälder gehen verloren, böden und gewässer werden mit … Weiterlesen

20 millionen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

wieder ein grund warum ich resigniere. wenige veganer und vegetarier können nicht verhindern, dass 20 millionen schweine (jedes von ihnen ist intelligenter als ein hund oder eine katze) auf dem müll landen. sie ändern auch nichts an der durch die … Weiterlesen

warum landet fleisch auf dem müll?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Fleisch für den Müll – in einem kranken System Ein Drittel der Fleischberge, die in den Industriestaaten erzeugt werden, landen auf dem Müll. Ein weiterer Teil geht in den Export in Staaten, deren Landwirtschaft damit zerstört wird. Über zwei Drittel … Weiterlesen

wie wir unsere ressourcen verschwenden

Galerie

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

eine höhere besteuerung des fleisches (eine öko-steuer) halte ich schon längst für gerechtfertigt. die billigfleisch-produktion kümmert sich weder um das leid der tiere, noch haushalten sie vernünftig und nachhaltig mit unseren ressourcen. die tierquälereien, die die fleischproduktion gefühlslos hinnimmt, kennt … Weiterlesen

sagt endlich „nein“ zu massentierhaltung, billigfleisch und tierquälerei

käsefresser, hundestreichler und kampfveganer… tierschützer unter sich

was gutes karma to go über tierschützer, veganer und vegetarier so denkt:
Die erfolgreichste Partei, die sich uneingeschränkt für Tierschutz und Tierrechte einsetzt, dümpelt weiterhin bei ca 1 Prozent der Wählerstimmen vor sich hin. Ein ziemlich dürftiges Ergebnis, wenn man bedenkt, wie viele Menschen allein in der Tierschutz Szene aktiv sind und welches gewaltige Wählerpotential da draußen schlummert, würde man es nur schaffen, alle ins Boot zu holen.

Dieses Vorhaben gestaltet sich schwierig, denn Tierschützer untereinander können selten miteinander. zum originalbeitrag

vegan mit hartz4

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

lest bitte mal den beitrag von fitandfoodworld: „Vegan mit HartzVier“: „Gleich vorneweg: mit dem Hartz4-Satz, der für Lebensmittel und Getränke vorgesehen ist (derzeit ca. 140 Euro pro Person monatlich), ist es meiner Meinung nach kaum möglich, sich hundertprozentig gesund und … Weiterlesen

ich lass mir doch nicht vorschreiben, was ich essen soll

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„für die freiheit und das leben aller tiere!“ hat wieder einen tollen beitrag gepostet: „Die Illusion der Selbstbestimmung: „Ich lass mir doch nicht vorschreiben, was ich essen soll!“ „Vor einiger Zeit vertrat ich in meinem Artikel “Das ist doch wohl … Weiterlesen

totes fleisch von glücklichen tieren?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wieviel hat die Vorstellung von idyllischen Bauernhöfen und glücklichen Tieren, von artgerechter Haltung auf grünen Wiesen mit der Realität zu tun? Wie leben und sterben Bio-Tiere wirklich? Wäre es für uns eine biologische Notwendigkeit, Tiere und „ihre Produkte“ essen zu … Weiterlesen

tierschutz – inkonsequent und widersprüchlich

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

so lange das bein eines lämmchens im backofen bei 220° vor sich hin gart, kann mutti, eine engagierte tierschützerin, in ihrer gruppe auf facebook, für 2 strassenhunde aus rumänien, ein neues zuhause in deutschland suchen. ekelig – beim pferdefleischskandal wurde das … Weiterlesen

jeder kann es, aber nur wenige wollen es

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ein blogger-freund (auch veganer und ein wahrer tierfreund) hatte mich darauf hingewiesen, dass nicht nur meine tiere auf meinem cortijo über mein veganes leben glücklich sind, sondern weltweit etwa 58 milliarden tieren meine entscheidung gefällt. versucht es doch auch einmal, … Weiterlesen

das gift im kuhstall

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

3sat-Dokumentation „Das Gift im Kuhstall“ – Sterbende Tiere, kranke Menschen Kühe, die stolpern, hinfallen und schließlich getötet werden. Bauern, die an Muskelschwäche erkranken, und Kinder, die behindert zur Welt kommen. Die Ursache für diese Schreckensbilder ist ein Bakterium, Clostridium Botulinum, … Weiterlesen

interessiert doch kein schwein

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ursprünglich veröffentlicht auf veganblog.de: Stephan L. lebt von Fleisch. Jährlich mästet er rund 1.900 Schweine in einer konventionellen Mast auf seinem Hof. Vier Monate werden die Tiere dort gehalten, bis sie zur Schlachtung bereit sind. Einblicke in ein Leben im … Weiterlesen

heute ist übrigens der tag der gesunden ernährung