köder vergiften köter

in deutschland werden wieder öfters unschuldige hunde mit ausgelegten giftködern oder ködern mit rasierklingen getötet. was sind das für menschen? was, wenn auch noch ein kleinkind einen solchen köder isst und schluckt?

wulf beleites ein journalist und hundehasser aus hamburg sammelte geld, um daraus die zeitschrift „kot & köter“ zu machen. er will den hundefeinden endlich eine stimme geben. seine themen: hunde vergiften im park, chihuahua con salsa, hitler und sein schäferhund, nuttenpudel und ludendogge, die rolle des hundes im rotlichtmilieu.
dieses miese drecksblatt ist verdient pleite gegangen.

reisen um zu töten

trophäenjagd auf bedrohte arten:in afrika werden jedes jahr über 100.000 wildtiere von grosswildjägern getötet.

schockbilder aus einem zoo

hier kann man zusehen, wie löwen verhungern:
der sudan versinkt in einer wirtschaftskrise. essen ist überall mangelware. das hat auch auswirkungen auf die tierwelt: 5 löwen im zoo al-qureshi-park in der sudanesischen hauptstadt geht es dreckig. nun will ein tierschützer helfen

😭 r.i.p. ✞

😭  guten appetit – lasst euch die zerstückelten leichenteile schmecken  😭

ramschware weihnachtsgans

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

mindestens 6 millionen gänse werden jährlich in deutschland verkauft. diese tiere stammen meistens aus polen und ungarn und wurden vor der schlachtung keinesfalls artgerecht gehalten. aber auch die arbeiter für die drecksarbeit auf den farmen werden ausgebeutet. eine gans aus … Weiterlesen

der billigste weihnachtsbraten

laut allen umfragen ist die mehrheit der verbraucher bereit,
für’s tierwohl etwas mehr für fleisch ausgeben zu wollen. was für eine heuchelei:
mehrere tests belegen, dass wenn verbraucher die wahl haben, sich 75 % für das billigste fleisch entscheiden und ihnen tierwohl an ihrem arsch vorbei geht.

geschenke von vollidioten

jeden tag steht ein idiot auf und kauft sich bei ebay-kleinanzeigen einen welpen. besonders zur weihnachtszeit nimmt die zahl dieser idioten zu. die empörung ist gross, wenn diese idioten bemerken, dass sie für wenig geld ein krankes tier erworben haben. da hilft auch die aufklärung durch die medien wenig. der illegale welpenhandel boomt und blöd bleibt blöd. „Der grausame Welpenhandel“

echte tierfelle oder kunstpelz?

cool? wie sieht das denn aus?
beobachtet uns die hohle nuss aus dem arschloch eines bären?
hat sich die blöde kuh echtes fell von hunden oder katzen
als trendiges kunstfell andrehen lassen?
„So unterscheidest du Kunstfell von echtem Pelz!“

tierversuche in horror-labor

es gibt in der eu kaum mehr tierversuche als in deutschland,
und viele labore und deren mitarbeiter halten sich nicht an die regeln:
hunde vegetieren im eigenen blut,  katzen mit zerstochenen beinen kreischen vor schmerz und affen versuchen sich in todesangst zu befreien.
video: „das todeslabor in mienenbüttel nahe hamburg“

warum weiterhin tierversuche?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

täglich sterben immer noch fast 8.000 tiere in deutschen laboren: Fast drei Millionen Versuchstiere werden jährlich verbraucht, Tendenz steigend. Trotz vieler Lippenbekenntnisse aus der Politik, Tierversuche eindämmen zu wollen, bleiben seit Jahren konkrete Maßnahmen aus. Selbst die Novellierung des Tierschutzgesetzes … Weiterlesen

eier von glücklichen hühnern?

mehr als jedes zweite ei, das in deutschland verbraucht wird, kommt aus der bodenhaltung. nur glückliche hühner zeigen uns die bilder auf den eierkartons. die echten legehennen bleiben für die verbraucher unsichtbar. eine speziell gezüchtete legehenne legt etwa 300 eier im jahr, doppelt so viel wie ein normales haushuhn. nach 12 – 14 monaten sind die legehennen allerdings verbraucht: sie legen weniger eier. der gesamte bestand einer generation, oft mehrere tausend tiere, wird dann durch junge hühner ersetzt und geschlachtet. quelle: die ökonomisierung der legehenne

presswurst

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Versucht die Politik höhere Standards im Tierschutz zu verhindern? Nach einem Entwurf für eine Reform der Kastenstandshaltung in Deutschland sollen die Käfigsysteme noch bis zu 17 Jahre lang in den Betrieben bleiben dürfen. Muttersauen werden sich also weiterhin nicht in … Weiterlesen

tierschutz im miniaturwunderland

das miniaturwunderland in hamburg schockiert mit tierschutz-plakataktion:
in bester tierrechtlermanier hatten die wunderlandbetreiber mini-plakate mit frauen an melkmaschinen und menschen in mastabteilen auf ihrer modellanlage verteilen lassen: „Für eine artgerechte Haltung von Mensch und Tier.“

unerträgliche zustände

in einem der grössten milchviehbetriebe bayerns herrschen offensichtlich grausame zustände. videoaufnahmen belegen, wie die kühe gequält werden:
der milchviehbetrieb endres in bad grönenbach im allgäu quält seine tiere und fleisch von seinen kranken tieren gelangt in die lebensmittelkette. quelle ard

quälendes tierwohl

schlachthäuser sind keine wellnessoasen?
egal ob aus massentierhaltung oder vom bio-bauern,
die schlachtung, tierwohl und  tierschutz lassen sich nicht vereinbaren:

nur DU, als verbraucher, kannst daran etwas verändern!