stoppt den biosprit-wahn!

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

sogenannter „biosprit“ ist schädlich! – agrosprit belastet ­klima stärker als erdöl:Biosprit aus Palmöl, Raps und Soja belastet das Klima stärker als herkömmliche Treibstoffe aus Erdöl. Zu diesem brisanten Ergebnis kommt eine neue von der Europäischen Kommission in Auftrag gegebene Studie. … Weiterlesen

international food boycott

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Nahrungsmittelkonzerne erreichen ihre weltweite Vormachtstellung durch den Einkauf von Rohstoffen in Ländern der südlichen Hemisphere, wo diese billig auf Kosten der Bevölkerung produziert werden können. Die Arbeitsbedingungen dort werden vom Unternehmen selbst bestimmt, was niedrige Sozial- und Umweltstandards zur Folge … Weiterlesen

steuerraub im ganz grossen stil

kanzlerin merkel und ihre cdu lassen zu, dass immer mehr konzerne legal steuern vermeiden. merkel verhindert auch nicht, dass die staatskasse eine beliebte und leichte beute für kriminelle banden, banker, reiche und promis geworden ist.

der grösste laufende steuerraub in europa aufgedeckt: kriminelle banden berauben die steuerkassen der eu jedes jahr um sagenhafte 50 milliarden euro. alleine in deutschland verursachen „umsatzsteuerkarusselle“ einen jährlichen schaden von geschätzt 5 bis 14 milliarden euro. aktuell: der karussellbetrug mit ökostromzertifikaten. auch banker und anwälte plünderten mit cum-ex-deals die staatskassen. der schaden: über 55,2 milliarden euro.

die unfähigkeit der staaten, sich bei steuerfragen zu einigen und mangelnde kooperation kosten die steuerzahler milliarden. die merkel-regierung bremst beim kampf gegen steuerbetrug und steuerraub der reichen und promis besonders. nie wieder cdu!

wort zum sonntag: angst

derzeit machen immer mehr dokumentationen über die klimakatastrophe angst, genauso wie die vielen wissenschaftlichen studien darüber. dann auch noch die 16-jährige greta thunberg, die unserer jugend angst macht und die regierungen und politiker in panik versetzt, wie es die wissenschaftler, die grünen oder greenpeace bisher nicht konnten.

es ist aber nicht die angst, vor der zukunft unserer nachkommen, die wir billig verkauft haben, es ist die angst, auf unseren komfortablen „westlichen lebensstil“ verzichten zu müssen, die uns alle beschäftigt. wehren wir uns also gegen diese art von „panikmache“ und glauben nur noch politikern und dokumentationen, welche unsere „freiheitlichste und fortschrittlichste gesellschaftliche übereinkunft“ glorifizieren.

klimakiller eu

europa opfert seine klima- und umweltziele einmal mehr den interessen der industrie: „einen historischen moment“ nannte der eu-kommissionspräsident „mercosur“, das freihandelsabkommen mit den südamerikanischen staaten brasilien, argentinien, paraguay und uruguay. wird es in dieser form umgesetzt, dann mit verheerenden folgen. die sogenannten mercosur-länder werden deutlich mehr billige und genmanipulierte agrarprodukte in die eu exportieren und die landwirte in europa müssen um ihre existenz fürchten. in ländern wie brasilien wird es noch mehr abholzung von urwäldern (die abholzung des regenwaldes in brasilien hat sich rasant beschleunigt und fast vervierfacht) und einen massiven pestizideinsatz in der landwirtschaft geben.

neben der eu sind die grössten klimakiller die deutschen verbraucher, die ihren „westlichen lenbensstil“ mit allen mitteln verteidigen wollen.

verschwinden die wälder?

wälder, insbesondere die regenwälder, sind die lunge unseres planeten und die wird immer kleiner. unsere wälder sind in grosser not. verheerende waldbrände, stürme, hitze, dürre und schädlinge zerstörten 2018 in deutschland mehr als 110.000 hektar wald. und in sibirien breiten sich auf einer fläche von 680 quadratkilometern verheerende waldbrände immer weiter aus und sind unlöschbar. auch die abholzung des regenwaldes in brasilien hat sich rasant beschleunigt und fast vervierfacht. alleine im juli hat brasiliens regierung insgesamt 2.254 quadratkilometer für immer zerstören lassen. neben brasilien zählen auch indonesien und kongo zu jenen ländern, in denen jährlich die grössten flächen an regenwald vernichtet werden. ist den regierungen das waldsterben scheissegal?

für aufforstungen und langfristige anpassung der wälder an den klimawandel braucht es investitionen in millionenhöhe. in äthiopien pflanzten die einwohner der umwelt zuliebe (und für den neuen guinness-buch-rekord) in 12 stunden fast 354 millionen setzlinge.

auch du kannst von zuhause aus (im bett?) bäume pflanzen:
mit der suchmaschine „ecosia“ pflanzt du kostenlos und nebenbei bäume
„plant-for-the-planet“ pflanzt bäume um die zukunft der kinder zu retten

scheiss auf’s klima?


Studie der Fleischindustrie findet raus,
dass Fleisch gut für die Umwelt ist?

Mehr Fleisch – für die Umwelt?
Milliardenverluste durch Veganer?

trumpland 2020

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

der mehrheit der us-bürger ist es peinlich, dass ein psychopath wie donald trump zum us-präsidenten gewählt wurde. es ist so sehr peinlich, dass man die russen dafür verantwortlich machen will. wird der psychopath 2020 wieder gewählt? us-präsident trump hetzt gegen … Weiterlesen

#bildlöschen

die „bild“ wundert sich über hass auf flüchtlinge:
Große Verwunderung im Axel-Springer-Hochhaus in Berlin! Dort zeigen sich Redakteure einer Tageszeitung, die regelmäßig gegen Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund hetzt, empört darüber, wie viele Hasskommentare auf ihrer Facebook-Seite unter Artikeln zum Thema Flüchtlinge erscheinen. quelle: postillon
Wie „Bild“ Brücken für die AfD baut

nur windenergie tötet vögel?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

richtig, in deutschland  werden, je nach schätzung, jedes jahr 10 – 100.000 vögel opfer der windenergie. das ist so und wird in der öffentlichkeit und den medien heftig diskutiert. jeder getötete vogel (insbesondere die bedrohten arten!) ist einer zu viel. … Weiterlesen

tanz auf dem vulkan

warum sind wir so blind für das grosse artensterben und die drohende klimakatastrophe? warum sind wir nur mit unserem trivialen zirkus, egoistischen zeitvertreiben, instagram, facebook, whatsapp, youtube, schlagerpartys, fussball, klatsch und mode beachäftigt? wir feiern blöde partys, während die erde brennt!

söders geklaute grüne agenda

jedes jahr kommt es früher zum erdüberlastungstag: die ressourcen für 2019
sind bereits aufgebraucht und wir menschen leben auf pump. shrek lass nach!
söder will klimaschutz im grundgesetz verankern? ist söder noch grüner als die grünen? mit allen konsequenzen? eine co2-bepreisung auch auf fleisch und alle anderen tierische produkte? autofreie innenstädte? schluss mit inlandsflügen?

die deutschen sind viel zu fett!

julia klöckner (cdu), bundesministerin für ernährung, landwirtschaft und verbraucherschutz, auch botschafterin der lebensmittelkonzerne, hat erkannt, dass die deutschen verbraucher immer dicker werden und nicht mehr in ihre kleidung passen. die deutschen sind viel zu fett!
die deutschen verbraucher sollen bitteschön freiwillig auf kalorien, fett- und zuckergehalt in lebensmitteln achten!

die deutschen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„Barbaren von alters her, durch Fleiß und Wissenschaft und selbst durch Religion barbarischer geworden, tiefunfähig jedes göttlichen Gefühls, verdorben bis ins Mark zum Glück der heiligen Grazien, in jedem Grad der Übertreibung und der Ärmlichkeit beleidigend für jede gutgeartete Seele, … Weiterlesen

frauen an die macht?

schlimm, schlimmer, noch schlimmer:von der leyen wird eu-kommissionschefin, krampe-karrenbauer verteidigungsministerin und merkel ist noch immer bundeskanzlerin, weil sie den bürgern eine zukunft mit der gegenwart versprochen hat: nichts soll sich ändern, alles soll so bleiben wie es ist,
weil sie sich visionslos eine radikal veränderte zukunft gar nicht vorstellen kann.