bge: ein weg in die freiheit


« ein bedingungsloses grundeinkommen »
ist die antwort auf die fragen, die sich die politiker und
unsere gesellschaft noch gar nicht gestellt haben.

was spricht denn dagegen?

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

was spricht dagegen, wenn hunger und armut, die hauptsächlichen fluchtursachen, mit einem weltweiten bedingungslosen grundeinkommen (global basic income) bekämpft werden? warum erhält nicht jeder erdenbürger ein bedingungsloses grundeinkommen in höhe des existenzminimums seines geburts- bzw. heimatlandes? warum kein ausreichendes grundeinkommen … Weiterlesen

nestlé? nein danke!

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

nie wieder nestlé ! – stoppt nestlé endlich mit boykott ! die machenschaften des grössten lebensmittelkonzerns nestlé sind nur zu stoppen, wenn wir alle nestlé-produkte im regal liegen lassen und meiden! unfassbar, aber 11,4 millionen verblödete oder gleichgültige verbraucher „gefällt“ … Weiterlesen

70 jahre grundgesetz: wohnung

gg art.13 gewährleistet das grundrecht der unverletzlichkeit der wohnung. dieses dient dem schutz der räumlichen privatsphäre vor eingriffen von staatlicher seite.was aber, wenn bürger keine bezahlbare wohnung mehr bekommen können?

70 jahre grundgesetz

bildGG Art.1: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“
die menschenrechte stehen über allem?
ein leben in würde und sicherheit?
christliche werte auch noch?
lol: wo denn?

 

bildGG Art.3: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“
die hälfte der welt gehört den frauen?
männer und frauen sind gleich?
lol: ja, vielleicht die rückenansicht!

komm komm grundeinkommen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

wenn wir reichtum aus der natur, aus den gemeinressourcen schöpfen, gehört dieser reichtum in gleichem masse uns allen. land, wasser und luft sind geschenke der natur und sie unterscheiden sich von privatbesitz, den einzelne menschen erwirtschaften. schluss mit der enteignung … Weiterlesen

zum tag der menschenrechte

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

deutsche konsumidioten verlangen, dass in deutschland soziale und ökologische mindeststandards eingehalten werden, denn mensch und natur müssen geschützt werden. deshalb kommen fast 90 % der konsumgüter aus dem ausland. trotzdem sind die deutschen europameister der müllproduktion und verbrauchen gleichzeitig so … Weiterlesen

spd: hartz 4 bald passé?

richtig! eine soziale zukunft braucht das bedingungslose grundeinkommen!
die spd wird aber dafür ihren koalitionspartner austauschen müssen!

kollabiert spaniens flüchtlingshilfe?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

in diesem jahr sind bereits 18.000 menschen (alleine im juni rund 5.000 menschen) über das meer illegal nach spanien eingereist. bei den bewohnern der küste traf der umgang mit den migranten auf der „aquarius“ auf breite zustimmung, aber sie sind … Weiterlesen

nestlé zuerst, dann die bürger

wegen nestlé sitzen die bewohner im französischen kurort vittel bald auf dem trockenen. nestlé besitzt die wasserrechte und füllt seit jahren jeden tag mehr als 2 millionen liter aus der dortigen quelle in plastikflaschen ab, um es europaweit unter der marke «vittel» zu verkaufen. zu viel, denn der grundwasserspiegel sinkt jedes jahr um 30 cm, in den letzten 40 jahren ging er um 10 meter zurück.

» warum ich seit über 15 jahren alle nestlé-produkte boykottiere «

mir ist sooo schlecht

bildwo sind jetzt die menschenrechte? die eu will den flüchtlingsschutz verstärkt auf drittstaaten verlagern und sich so der menschenrechtlichen verantwortung entziehen? bootsflüchtlinge sind keine menschen? „menschenfleisch“, das noch nicht in der wüste „verdorrt“ ist oder im mittelmeer „mariniert“ wurde, soll jetzt in libyen auf den märkten verkauft werden?

eu-beschlüsse zur migrationspolitik

die „eu-wertegemeinschaft“ hat beschlossen: menschenrechte, recht auf asyl, bildung, freiheit, gesundheit und freizügigkeit gelten nur innerhalb der eu?
abschottung schützt die eu-aussengrenzen, indem das ertrinken im mittelmeer, das sterben in der wüste und das foltern in den lagern nicht beendet werden?

grundeinkommen für alle

bildJeder Mensch hat das Recht auf Leben, auf soziale Sicherheit und auf einen Lebensstandard, der hoch genug ist für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden. Diese Menschenrechte werden durch die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen anerkannt in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (Artikel 3, 22 en 25.1).
mehr informationen: „Global Basic Income Foundation“

stell dir vor…..

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

stell dir vor, hunger und armut, die hauptsächlichen fluchtursachen, könnten mit einem weltweiten bedingungslosen grundeinkommen (global basic income) wirksam bekämpft werden. jeder erdenbürger erhält ein bedingungsloses grundeinkommen in höhe des existenzminimums seines geburts- bzw. heimatlandes. ein ausreichendes grund-einkommen für seine … Weiterlesen

keine kekse mehr für flüchtlinge

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

vorbildliche deutsche willkommenskultur 2015: die hilfsbedürftigen flüchtlinge aus ungarn waren willkommen und die deutsche bevölkerung empfing sie mit keksen. welchen anteil hatte die aufdringliche lobbyarbeit der wachstumsorientierten deutschen kekshersteller daran, dass immer mehr flüchtlinge nach deutschland wollen? warum will die … Weiterlesen