steuerraub im ganz grossen stil

kanzlerin merkel und ihre cdu lassen zu, dass immer mehr konzerne legal steuern vermeiden. merkel verhindert auch nicht, dass die staatskasse eine beliebte und leichte beute für kriminelle banden, banker, reiche und promis geworden ist.

der grösste laufende steuerraub in europa aufgedeckt: kriminelle banden berauben die steuerkassen der eu jedes jahr um sagenhafte 50 milliarden euro. alleine in deutschland verursachen „umsatzsteuerkarusselle“ einen jährlichen schaden von geschätzt 5 bis 14 milliarden euro. aktuell: der karussellbetrug mit ökostromzertifikaten. auch banker und anwälte plünderten mit cum-ex-deals die staatskassen. der schaden: über 55,2 milliarden euro.

die unfähigkeit der staaten, sich bei steuerfragen zu einigen und mangelnde kooperation kosten die steuerzahler milliarden. die merkel-regierung bremst beim kampf gegen steuerbetrug und steuerraub der reichen und promis besonders. nie wieder cdu!

eu-parlament der duckmäuser?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

das war knapp, aber die alten duckmäuser und arschkriecher haben die mehrheit im eu-parlament. mit hilfe von nationalistischen mehrheitsbeschaffern (die wollen mit von der leyen die eu schwächen) haben sie europa leyen überlassen. was wird jetzt aus dem klimaschutz und … Weiterlesen

eu-parlament: sonneborn teilt aus

das „abgehalfterte“ personal-tableau des eu-rates:martin sonneborn (die partei): heutige rede im eu-parlament in strassburg
zu von der leyen und zum personal-tableau des eu-rates.

wir sitzen alle in einem boot

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

wir sitzen alle in einem boot. stell dir vor, wir sind alle gäste auf der havarierten titanic und immer mehr von uns gästen wird klar, dass die titanic untergehen wird. wie verhalten wir uns dann? die schiffsführung diskutiert hitzig, ob … Weiterlesen

sunday for future?

dank an bündnis90/die grünen und deren wähler.
vielen dank auch an greta, fridays for future und rezo.

stabile union: knapp die hälfte der über 70-jährigen wählt cdu/csu.
(cdu/csu-stimmanteile nach altersgruppen)

jetzt geht aber auch wählen!

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

geht wählen, sonst entscheiden debile alte weisse männer über eure zukunft! wenn die jugend rebelliert bekomme ich vor begeisterung gänsehaut, wenn ich ihnen zuhöre. ihre forderungen sind klar. ist politik sehr viel komplizierter als von der jugend dargestellt? weil politiker … Weiterlesen

europawahl: grün oder grüner?

sind machterhalt und irrsinniges wirtschaftswachstum
weiterhin wichtiger als menschenrechte und ein bewohnbarer planet?
die politik der „volksparteien“, „liberalen“ und „rechten“ ist nicht geeignet,
die deutsche bevölkerung sicher und gesund in eine gute zukunft zu führen:

das will die spitzenkandidatin ska keller, von bündnis 90/die grünen: das klima retten – unabhängigkeit von kohle, öl und gas – sich für bienen und bedrohte tierarten ein-setzen und eine nachhaltige landwirtschaft, ohne pestizide und massentierhaltung:

europawahl: weiter so?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

von den politikern kannst du statt der wahrheit nur phrasen und floskeln erwarten. mit desinformation stellen sie die interessen von lobbyisten gezielt über das unbehagen der bevölkerung und die demokratie. demokratisch ist nur unser kollektiver selbstmord. wirklich ernstnehmen sollte man … Weiterlesen

europawahl: wahlempfehlung

die politik der „volksparteien“, „liberalen“ und „rechten“ ist nicht geeignet,
die deutsche bevölkerung sicher und gesund in eine gute zukunft zu führen:
was bleibt? wen kann man denn noch wählen? die grünen, was sonst!

der frontalangriff auf die cdu

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„Geht wählen, sonst entscheiden Rentner über eure Zukunft und geil ist das nicht.“ youtuber rezo (26) postet vernichtendes video über die cdu und erreicht millionen. mit dem video scheint er einen zeitgeist zu treffen und spricht eine generation an, die … Weiterlesen

europawahl: ökolinx

wer ist so alt, dass er jutta ditfurth (mitbegründerin der grünen) noch kennt?alle chancen nutzen: jutta ditfurth kandidiert mit „ökolinx“ zum ersten mal bei einer überregionalen wahl und will die drohende mehrheit nationalistischer und rechtsextremer parteien im europaparlament aufmischen.