denkt merkel zu spät?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

merkel zur coronakrise: „es ist bei weitem zu früh, darüber nachzudenken, die kontaktbeschränkungen zu lockern. wir können heute keine aussage darüber machen, wie es nach ostern weitergeht.“ als bundesumweltministerin (1994–1998) wurde sie von wissenschaftlern vor den auswirkungen des klimawandels gewarnt. … Weiterlesen

die systemfrage liegt in der luft

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Slavoj Žižek, einer der einflussreichsten Philosophen und Kulturkritiker unserer Zeit, ein Star, eine intellektuelle Naturgewalt: „Das ist das Ende des Kapitalismus – wie wir ihn kennen! Epidemien wie diese machen jetzt klar, wo die Grenzen unseres weltweiten neoliberalen Wirtschaftssystems liegen.“ … Weiterlesen

kein eiswein wegen klimakrise?

GIF
das gab’s noch nie: die liebhaber von eiswein gehen dieses jahr leer aus. der weinjahrgang 2019 wird in deutschland als erster jahrgang ohne eisweinlese in die geschichte eingehen. in deutschland hat diesen winter kein einziger winzer eiswein hergestellt. die weinbauern hatten vergeblich auf den frost gewartet.

vom ende der klimakrise

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

frei von institutionellen ränkespielen und bedenken ob der eigenen position schärfen jungen menschen unseren blick für das wirklich wichtige und haben einen klaren blick auf das notwendige und wünschenswerte: „Wir sind die Ersten, die die Klimakrise zu spüren bekommen und … Weiterlesen

seid bürger, keine untertanen!

„fridays for future“ und „extinction rebellion“. zwei bewegungen, ein ziel: die rettung der welt.
„Wir sind nicht mehr gewillt, unsere Regierung anzuer-kennen. Eine Regierung, die ihr Volk in den Tod schickt hat ihre Legitimation verloren. Der Gesellschaftsvertrag wurde von unserer Regierung gebrochen, die uns nicht schützt. Uns bleibt gar keine andere Wahl, als jetzt unsererseits Gesetze zu brechen – ohne Gewalt.“   rupert read / ttt