grundeinkommen für den frieden

1 % der weltbevölkerung besitzt satte 45 % des weltweiten vermögens und 60 % der weltbevölkerung besitzen nur 1,8 % des weltweiten vermögens. die coronakrise macht die reichen noch reicher und die armen noch ärmer. die unruhen werden wegen dieser ungleichheit weltweit weiter zunehmen.

hätte es am anfang des 20. jahrhundert schon ein grundeinkommen gegeben, wäre adolf hitler mit sicherheit ein kunstmaler geworden!

Corona: Bedingungsloses Grundeinkommen für Deutschland?
Grundeinkommen für die Ärmsten könnte Corona-Infektionen verlangsamen
Pressekonferenz 18.08.2020 zum bedingungslosen Grundeinkommen

wort zum sonntag: bildung

„Jeder fünfte deutsche Viertklässler kann nicht richtig lesen!“eine weltweite finanztransaktionssteuer (3-5 promille) könnte ein weltweites grundeinkommen finanzieren!