valencia wartet auf „aquarius“

die irrfahrt der „aquarius“: das rettungsschiff ist jetzt auf dem weg nach spanien und dürfte am samstagabend endlich in valencia eintreffen.
fehlen spanischen plantagenbesitzern „gewächshaus-sklaven“ als erntehelfer?
„Gemüse aus Spanien: Hungerlöhne für Pflücker“
sind die flüchtlinge europas neue sklaven?

warum eigentlich kein palmöl?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Palmöl vermeiden. Regenwald retten: Die weltweite Nachfrage nach Palmöl ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Längst findet der Anbau von Palmplantagen jenseits jeder Vernunft und Umwelt-verträglichkeit statt. Durch die (Brand-) Rodung der letzten intakten Regenwälder – allen voran in … Weiterlesen

wo bleibt eure wut?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

die nachrichten und breaking news sind richtig mies. jeden tag morde, terrorattentate, gewalt und kriege. verbrecher auf den strassen und in den vorständen der konzerne. korrupte politiker, die unethische manager schützen. wir wissen, dass die lebensmittel die wir essen und … Weiterlesen

die moralisch verkommene groko-politik

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

die groko-sonntagsredner haben im interesse der so wichtigen waffenindustrie, so viele rüstungsexporte in spannungsgebiete und drittländer genehmigt wie noch nie. aber auch im interesse der automobilindustrie wird weiterhin der erwerb und die unterhaltungung von dreckigen diesel subventioniert, denn der profit … Weiterlesen

warum ist ausbeutung erlaubt?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

die bundesregierung und die eu stellen profitgier über menschenrechte. warum ändert sich hier nichts? politiker und konzerne schieben die verantwortung gerne auf die verbraucher ab. die konsumenten sind aber mehrheitlich unaufgeklärt, ignorant und wollen die wahrheit hinter den billigen verkaufspreisen … Weiterlesen

markt und moral – der zustand unserer wirtschaft

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Deutsche Autobauer von Weltruf manipulieren Abgaswerte und scheinen sich abgesprochen zu haben, Banken verkaufen faule Papiere – was ist los mit der deutschen Wirtschaft? Darüber spricht Richard David Precht mit dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Daimler-Benz AG und heutigem Systemkritiker, Edzard … Weiterlesen

angststillstand in der politik und das fehlen von gesellschaftlichen utopien

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Zeit geht jetzt vorbei sagt Precht. Alles, was wir für selbstverständlich halten. Eine neue Epoche beginnt. Er glaubt, dass viele Menschen wissen, dass wir uns in einer großen gesellschaftlichen Umbruchzeit befinden, aber dass sie es nicht glauben. Der Wandel … Weiterlesen

rente erst mit 90?

deutschland braucht eine von der wirtschaft finanzierte steuersenkungspartei?

unser westlicher lebensstil ist ausbeutung!

ein durchschnittlicher westlicher verbraucher beutet 25 menschen aus, moderne sklavenarbeit für die zügellosen bedürfnisse der westlichen konsumgesellschaft.

deutschland: wir sklavenhalter

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

noch nie gab es in der geschichte so viele sklaven wir heute. globalisierung und freihandel vermeiden in ihren verträgen aus profitgier humanitäre regeln. unsere bequeme „wertegemeinsachaft“ schweigt in ihrer globalen gleichgültigkeit. ein durchschnittlicher westlicher verbraucher beutet 25 menschen aus, moderne … Weiterlesen

apples hässliche fratze

appleder asoziale apple-konzern kostet die steuerzahler milliarden. der reichste konzern der welt ist weltmeister im steuer vermeiden. apple nutzt für seine weltweiten filialen die von steuerzahlern finanzierten städtischen infrastrukturen, beteiligt sich aber selbst nur mit einem „apple“ und einem „i“ an unserer gesellschaft.

asozial ist auch die ausbeutung in den neuen apple-fabriken in china. i-sklaven produzieren dort i-phones zu miesesten arbeitsbedingungen. für acht stunden nonstop-arbeit, überwiegend stehend, erhalten die arbeitssklaven 80 cent stundenlohn. trotz dieser sozialen ignoranz des apple-konzerns wurden über eine milliarde iphones an die ignoranten apple-kunden verkauft.

wie viel sklavenarbeit steckt im westlichen lebensstil?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ein durchschnittlicher westlicher verbraucher beutet 25 menschen aus, moderne sklavenarbeit für die zügellosen bedürfnisse der westlichen konsumgesellschaft. Sie ernten Kaffeebohnen, pflücken Baumwolle, schürfen Metalle für unsere Handys: Mehr als 45 Millionen Menschen leben als Sklaven – vor allem, um die … Weiterlesen

viel zu wenige achten auf ihr konsumverhalten

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

seit jahren vermeide ich die produkte und die angebote der folgenden asozialen konzerne. warum ich diese konzerne boykottiere? hier findet ihr die gründe: # nestlé # coca-cola # danone # unilever # kellogg’s # mars # mondelez # pepsico # … Weiterlesen

nun auch noch colakapseln wie kaffeekapseln ?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

bald gibt es auch coca-cola für die tonne. die verbraucher ignorieren, dass es für die natur von nachteil ist, wenn für jedes glas cola eine aluminiumkapsel in die tonne wandert. für die herstellung wird nicht nur eine menge aluminium und … Weiterlesen

nestlé in die tonne

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Nestlé hat nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr weltweit rund drei Milliarden Kaffeekapseln verkauft, jede sechste davon in Deutschland. In Europa sei der Absatz um 30 Prozent gestiegen. Auf elf von 16 bedeutenden europäischen Märkten für portionierten Kaffee sieht sich … Weiterlesen

wir unterstützen die ausbeutung auf den orangenplantagen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ein Liter Orangensaft kostet in Deutschland oft weniger als ein Euro. Das bekommen besonders die Obstpflücker und die Arbeiter in den Produktionsstätten zu spüren. Eine Studie der Gewerkschaft Verdi und der Christlichen Initiative Romero (CIR) prangert nun vor allem die … Weiterlesen