eine welt mit motherboard-artikeln ist eine dümmere welt

veganursprünglich veröffentlicht auf graslutscher: Aaaahaha, Ihr dusseligen Veganer! Ständig behauptet Ihr, man könne vegan viel mehr Menschen ernähren als mit Double Whopper und Schnitzel-Flatrate, aber jetzt hat die Speerspitze des Wissenschaftsjournalismus herausgefunden, dass das alles Blödsinn ist: Vegan bedeutet nämlich Hungersnot und Verderben! Ob ich das in der „Nature“ gelesen habe? Nein, die benutzen ständig mehrsilbige Worte und schreiben über mehrere Seiten, das ist so kompliziert. Aber in der VICE, genauer gesagt im Motherboard-Ableger der VICE, da geht es um hochseriöse Wissenschaftsthemen, knallhart recherchiert und toll jugendlich formuliert, mit so Begriffen wie „geil“ und „krass“.

Tja, und nach von diversen Harvard-Professoren diskutierten, bahnbrechenden Beiträgen wie dem über den Kanadier, der alle Pokémon seines Kontinents gefangen haben will, oder dem über das Essen von Keksen in der virtuellen Realität hat irgendwer bei Motherboard eine Datenbank mit Studien nach dem Begriff „vegan“ durchsucht, die Studie nicht begriffen und dazu einfach eine rumpeldoofe Überschrift erfunden, auf dass viele Fleischesser die Überschrift toll finden und den Unsinn teilen, ohne Artikel oder Studie je gelesen zu haben. Was schade ist, rät die Studie von westeuropäischem Fleischkonsum ab. weiterlesen/originalbeitrag

2 Gedanken zu „eine welt mit motherboard-artikeln ist eine dümmere welt

  1. Man kann davon ausgehen, dass das zum „Murdoch-Imperium“ gehörende Vice einer von oben bestimmten Agenda folgt, ich habe dort immer wieder mal extrem tendenziöse Artikel gelesen. Der Ableger „Mutterbrett“ gibt sich, wie der Graslutscher das schön andeutet, durch eine lockere „Hipstersprache“ das Recht, ungenau und oberfächlich zu schreiben und versucht so seine Tendenziösität still und unbemerkt untergehen zu lassen. Das Problem ist, dass dieser Schreibstil eine große Anzahl an jungen Menschen anlockt, die nicht die Zeit und Muße haben, jeden Artikel genau zu hinterfragen, wie es der Graslutscher tut. Auf diese Art und Weise gelingt es Murdoch, seinen shit unter die junge Generation zu bringen.
    Gruß,
    Karol

    Gefällt mir

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s