wort zum sonntag: kinderwunsch

„Bis ich nicht weiß, dass meine Kinder auf einer Erde leben können, in der Fische in den Wässern schwimmen, setze ich niemanden in die Welt, der damit kämpfen muss. Wir bekommen ein Stück Dreck als Planeten gereicht, und ich weigere mich, diesen an meine Kinder weiterzugeben.“ sängerin miley cyrus übernimmt verantwortung und möchte den klimawandel nicht weiter vorantreiben?

sind wir alle verrückt?

geht alles viel zu schnell?
ärzte warnten im 19. jahrhundert vor der eisenbahn:

geschwindigkeiten über 30 km/h machen die menschen verrückt.
heute wissen wir, dass die ärtzte recht hatten.

alexa ist eine hure!

fast jeder kauft bei amazon weil es ja so bequem ist, auch wenn die innenstädte veröden, die strassen verstopfen, paketzusteller ausgebeutet werden und die papiertonnen überquellen. und alexa hört weltweit in allen wohnräumen alles mit und kann entscheiden, was sie den inzwischen vollkommen unmündigen konsumenten verkaufen und liefert will. alexa ist also eine geldgeile hure: schnauze, alexa!

3-punkte-plan für politikwechsel

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

wirtschaft und politik müssen wir radikal neu denken. deutschland braucht keine politiker, die (nach ihrem rendevous mit der realität) sich den ungerechten realitäten anpassen, statt sie mit strategien zu verändern. nicht duckmäuser und politisch angepasste streber, sondern visionäre „störenfriede“ verändern … Weiterlesen

lauschangriff im wohnzimmer?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ein minicomputer als familienmitglied? „amazon alexa“ ist jetzt auch in deutschland erhältlich. „alexa, wie wird das wetter?“ hören und sprechen ist für die kleinen technischen geräte kein problem mehr und sie nehmen uns im alltag nicht nur immer mehr ab, … Weiterlesen

spionage im kinderzimmer?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

die puppe „cayla“ muss zerstört werden: den besitzern droht eine haftstrafe von bis zu 2 jahren, ebenso den personen, die diese puppe trotz verbot weiterhin verkaufen sollten. die bundesnetzagentur will nicht, dass eine solche strafe ausgesprochen werden muss und empfiehlt … Weiterlesen

wohlstand für alle?

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

die vermögen sind in vielen ländern immer ungleicher verteilt. auch der wohlstand in deutschland ist bei wenigen superreichen konzentriert: 36 milliardäre mit insgesamt 297 milliarden dollar besitzen so viel wie die ärmere hälfte der bevölkerung. das reichste ein prozent besitzt … Weiterlesen

meine empfehlung: ein sehr guter beitrag von quer

Sind wir noch zu retten? quer-Moderator Christoph Süß wagt mit dem Philosophen und Physiker Harry Lesch einen kühnen Blick ins Jahr 2017.

über 2 millionen

Galerie

ursprünglich veröffentlicht auf stefmarian: Wir Menschen haben den Luxus, es schon als Hölle zu bezeichnen, wenn uns irgendwelche Artgenossen draußen vor der Haustür nicht passen. Für die überwiegende Mehrheit unserer Mitbürger jedoch wäre dieser Luxus das Paradies. Sie leben abseits … Weiterlesen

tierprodukte gerechter besteuern

fair und vernünftig: umweltbundesamt fordert höhere steuern auf milch und fleisch. für den klimaschutz soll die mehrwertsteuer auf tierprodukte auf die regulären 19 prozent erhöht werden, dafür könnten obst und gemüse günstiger werden. wäre das nicht vernünftiger, gerechter und nachhaltiger?

umwelt-hunger
höhere mehrwertsteuer auf tierprodukte?
kommt jetzt die extra-steuer für fleischesser?

die deutschen werden immer reicher? welche deutsche? du?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

das freut mich aber, dass es dir jetzt so viel besser geht. aber stimmt das wirklich? euer vermögen ist gestiegen und ihr hortet euer bargeld? ihr habt einen guten job und verdient mehr als zuvor? ihr spekuliert mit aktien? echt … Weiterlesen

wartet nicht auf bessere zeiten

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

keine der parteien in deutschland hat einen plan, ein konzept oder ein programm für die lösung der globalen probleme. noch in diesem jahrhundert wird sich entscheiden ob, oder wie, die menschheit auf unserem planeten überleben wird. ich kenne auch keinen … Weiterlesen

natürlicher veganer wurstersatz

vegane-currywurstüberzeugte veganer und vegetarier kaufen nichts bei fleischkonzernen. trotzdem boomt vegetarischer fleischersatz von der fleischindustrie und ausgerechnet die profitieren nun von den veganern und vegetariern. die kleinen branchenpioniere werden jetzt von den grossen fleischkonzernen vom markt verdrängt.

die aussteiger-familie – anders, glücklich, frei

Galerie

ursprünglich veröffentlicht auf aussteiger-familie: Stell Dir vor, aller Stress wäre plötzlich aus Eurem Familienleben verschwunden… Wie würde Euer Leben dann aussehen? Geht nicht? Doch! Vielleicht nicht auf einmal, aber Stück für Stück. Wir machen das jetzt seit 2010. Wir hinterfragen … Weiterlesen

des verbrauchers fleisch, milch und eier von kranken tieren

foodwatch deckt auf: Lebensmittel mit tierischen Zutaten stammen zu einem großen Teil von kranken Nutztieren. Als Faustregel müssen Verbraucherinnen und Verbraucher davon ausgehen, dass mindestens jedes vierte Tierprodukt von einem kranken Tier stammt. Sie kaufen Milch von Kühen mit entzündeten Eutern und Eier von Hühnern mit Knochenbrüchen. Beim Einkauf ist dies nicht zu erkennen, Produkte kranker Tiere werden regelmäßig als „gesunde“ Lebensmittel angeboten.

was uns wirklich nährt: fleischmasse oder natur?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ursprünglich veröffentlicht auf thenonabona: Jedes Jahr ein Kilo mehr – isst jeder Deutsche mehr an Fleisch. 2kg PRO JAHR vor 150 Jahren heute sind es 60kg im Jahr! Über 50% der Diabetes-Fälle könnten verhindert werden, wenn die Leute weniger essen … Weiterlesen

warum unterstützen vegetarier die fleischkonzerne?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

überzeugte veganer und vegetarier kaufen nichts bei fleischkonzernen. trotzdem boomt vegetarischer fleischersatz von der fleischindustrie und ausgerechnet die profitieren nun von den veganern und vegetariern. die kleinen branchenpioniere werden jetzt von den grossen fleischkonzernen vom markt verdrängt: Schinkenspicker, Salami, Mett: … Weiterlesen