zum verlieben: öko-queen vivienne westwood

westwood-Vivienne Westwood: stinkige Öko-Queen ?
Lebt mit vollem Körpereinsatz für den Umweltschutz – Mode-Ikone Vivienne Westwood. Sie ist eine Mode-Göttin und bereits seit Jahrzehnten im Geschäft. Doch wer glaubt, die legendäre Vivienne Westwood lebt aufgrund ihres Erfolges verschwenderisch und verfolgt nur Konsum in ihrem kreativen Köpfchen, der irrt gewaltig. Im Gegenteil: Die 70-Jährige wäscht sich und ihre Klamotten nur, wenn es unbedingt sein muss. Und das alles nur aus einem Grund: der Umwelt zuliebe. Das verriet sie in einem Interview mit RTL auf der Londoner Fashion-Week. Ihrem Mann stinkt das gewaltig.

Westwood im Öko-Wahn
Mit einer geringen Körperhygiene ist es für Westwood aber mit dem Umweltschutz noch nicht getan. Sie geht noch einige Schritte weiter: Auch die Toilettenspülung ist tabu. Und wie ihr Ehemann Andreas Kronthaler verrät, gibt es auch nur eine Stunde am Tag heißes Wasser. „Es wird natürlich alles recycelt. Also wirklich alles“, sagt Kronthaler. Doch seit 20 Jahren sind der 45-Jährige und die Modedesignerin ein Paar und das wird sich wohl auch nicht ändern, denn Vivienne Westwood ist bekanntermaßen schon immer ein schräger Vogel gewesen.

Engagierte Umweltschützerin
Vivienne Westwood ist erklärte Umweltschützerin und macht sich schon lange für eine bessere Erde stark. Im November 2011 spendete sie rund 1,2 Millionen Euro für den Kampf gegen den Klimawandel. „Regierungen sind so langsam, dass wir nicht auf sie warten können“, erklärte sie damals gegenüber der britischen Zeitung „The Times“.
feelgreen.de

Advertisements

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s