grundeinkommen für afrika

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

lassen sich die fluchtursachen, wie hunger und armut, nicht mit einem globalen bedingungslosen grundeinkommen (global basic income) wirksam bekämpen? grundeinkommens-experiment in afrika könnte entwicklungshilfe revolutionieren. das bedingungslosen grundeinkommens findet in europa immer mehr anhänger. in finnland und in teilen frankreichs … Weiterlesen

wieso und weshalb vegan?

Für Menschen­rechte
Weltweit hungern etwa 1 Milliarde (1.000.000.000) Menschen. Jede Sekunde stirbt auf diesem Planeten ein Mensch an Hunger, 30 Millionen (30.000.000) Menschen im Jahr.
Täglich sterben bis zu 43.000 Kinder an Hunger, während ca. 40 % der weltweit gefang-enen Fische, ca. 50 % der weltweiten Getreideernte und 90 – 98 % der weltweiten Sojaernte an die „Nutztiere“ verfüttert werden! quelle: provegan.info

zum internationalen welternährungstag

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

unsere erde kann alle unsere bedürfnisse befriedigen, nicht aber unsere gier! heute sind 800 millionen menschen unterernährt und 500 mllionen auf der flucht vor hunger und den spuren des klimawandels in ihrer heimat. sieht der verbraucher in fleisch nicht zerstörung … Weiterlesen

die übermacht der finanzmächte

finanzroduktedie macht der agrar-riesen: täter oder wohltäter?

„experiment selbstversorgung“ – vorstellungen einer lebenswerten zukunft

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

das „experiment selbstversorgung“ und das dazugehörige blog startete im jahr 2009 auf einem hof in niederösterreich. nach einer zwischenstation in tschechien zogen lisa und michael 2012 auf einen hof im österreichischen südburgenland. auf dem blog berichten sie gemeinsam mit verschiedenen … Weiterlesen

wie wir mit genuss unsere umwelt zerstören

Galerie

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

die erde ist ein lebewesen und ich versuche hier zu kommunizieren, dass jeder einzelne seinen ökologischen fussabdruck korrigieren, bzw. verkleinern muss um unsere erde zu retten. wir könnten in einer besseren welt leben, wenn jeder seinen eigenen konsum überdenkt, weniger … Weiterlesen

eure beschissene einstellung lässt mich nur noch kotzen!

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

die pegida- und afd-deppen, wie die rassisten, extrem rechts denkenden, konservativen und religiösen „braven bürger“, die  mit einem flüchtlings-stopp die alten werte, ihren wohlstand, ihre heimat und ihre vermeintliche unabhängigkeit bewahren wollen gehn mir mit ihren unglaublichen kommentaren und beiträgen … Weiterlesen

totes fleisch von glücklichen tieren?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wieviel hat die Vorstellung von idyllischen Bauernhöfen und glücklichen Tieren, von artgerechter Haltung auf grünen Wiesen mit der Realität zu tun? Wie leben und sterben Bio-Tiere wirklich? Wäre es für uns eine biologische Notwendigkeit, Tiere und „ihre Produkte“ essen zu … Weiterlesen

fleischessende tierfreunde und andere wunder der natur

Galerie

wieder habe ich einen sehr wichtigen beitrag gefunden. leider ist es der einzige beitrag auf dem blog und wird fast nicht beachtet. ursprünglich veröffentlicht auf der saatgutmensch – grast und nervt   ja, die wahrheit kann nerven: Liebe Artgenossinnen und Artgenossen, … Weiterlesen

der flüchtling klaut mir meinen fernseher! oder: verarscht fühlen ist das neue 20.

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

habe ich erst jetzt gefunden: ursprünglich veröffentlicht auf die Kuchenbäckerin als bild-leserin steht sie trotzdem auf der richtigen seite (über 500 likes / und üpber 1500 kommentare): Ich habe lange überlegt, ob es klug ist, zu diesem Thema die Fresse … Weiterlesen

stehen wir für uns und andere ein, das steht uns gut

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ursprünglich veröffentlicht auf kurzhaarschnitt er spricht mir aus der seele. die wahrheit muss frei sein! seinen beitrag habe ich soeben gefunden: Da haben wir nun jahrzehntelang auf dem Rücken ärmster Menschen unseren Reichtum genährt. Lassen uns wissentlich immer noch jeden … Weiterlesen

ferngesteuerte konsumtrottel

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Stoppt unfairen Handel. EU-Politik muss Früchte tragen! Bei dem Gedanken an süße, saftige Mangos, Ananas und Bananen läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Doch tropische Früchte haben oft einen bitteren Beigeschmack: Tausende Kleinbäuerinnen und -bauern sowie Plantagenarbeiter/innen werden ausgebeutet, … Weiterlesen

asoziale lebensmittelkonzerne, einfach nur zum kotzen

Galerie

den lebensmittelkonzernen geht es inzwischen nicht mehr darum, die menschen mit guten, gesunden lebensmitteln zu versorgen, sondern im vordergrund steht der gewinn um jeden preis. ich kann schon seit jahren keinerlei produkte von den asozialen und rücksichtslosen umweltzerstörern wie nestlé, … Weiterlesen

was konsumidioten mit uns machen