6 Gedanken zu „rettet die bienen!

  1. Mein Insektenhotel ist immer ganz gut mit Wildbienen belegt, aber Honigbienen sieht man hier in der Agrarwüste kaum noch – da hilft es auch nicht, wenn man ganz viele Bienfreunde gepflanzt hat. An unseren drei üppig blühenden Schmetterlingssträuchern finden sich auch nur noch ganz selten einzelne Schmetterlinge ein, die es durch die Pestizide bis zu dieser Arche Noah hier geschafft haben… 🙁

    Gefällt 2 Personen

  2. Ja klar, der Garten ist voll von Bienenfreuden😊Aber man sieht leider fast keine Bienchen mehr😢 Laß extra immer das Unkraut blühen, aber trotzdem sind keine Bienen da.
    Wir haben dafür im Jalousiekasten vom Bad ein Hornissennest, aber die sind so brav und dürfen bleiben😊 Und ein schönes, rundes Wespennest ist im Obstkisterl. Jetzt hab‘ ich das Kisterl an eine abgelegene Stelle im Garten getragen, weil sie mir meinen alten Hund Flipsi gestochen haben🙈 Mit den Wespen werde ich deshalb nicht gut Freund☹️ Aber natürlich dürfen sie bleiben, bloß nicht mehr in Terrassennähe☺️

    Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.