palmöl: greenwashing beruhigt das gewissen der verbraucher

das rspo-label: greenwashing, etikettenschwindel, betrug oder  zertifizierter regenwaldrodung ?
der „round table on sustainable palm oil“ (rspo), dieser runde tisch wurde 2004 vom wwf als reaktion auf die regenwaldzerstörung initiiert. doch die freiwillige initiative wird dominiert von der palmöl-industrie: 951 produzenten, händler, investoren, verarbeiter und banken sitzen hier 40 nichtregierungsorganisationen gegenüber.
nutella-orangutans
RSPO-Mitglieder vertreten sehr unterschiedliche, zum Teil komplett gegensätzliche Interessen: Während sich Naturschutzorganisationen und NGOs (Nichtregierungs-organisationen) für strengere Umweltauflagen und den Schutz der Menschenrechte einsetzen, stehen bei Plantagenbetreibern, Händlern und der Industrie die Erträge und Preise im Vordergrund. Dadurch wird es schwer, sich auf gemeinsame Kriterien zu einigen.
Klar ist, dass der RSPO die Abholzung des Regenwalds nicht aufhalten kann. Entsprechend betont der WWF, dass es sich bei der RSPO-Zertifizierung nicht um ein Ökolabel, sondern um einen Mindeststandard handelt.

Der schwerste Vorwurf, mit dem sich der RSPO – und damit auch der WWF befassen muss, ist der Vorwurf des Greenwashing. Scharfe Kritik übt etwa Greenpeace oder auch die deutsche Umweltorganisation „Rettet den Regenwald“. Die Rede ist von „Etikettenschwindel“, „Betrug“ und „zertifizierter Regenwaldrodung“. Entsprechend sei der einzige Zweck des RSPO-Labels, das Gewissen der Verbraucher zu beruhigen.

Richtig ist, dass nach RSPO-Kriterien nur Primärwald (von menschlicher Einflussnahme unberührter Wald) und ökologisch wertvolle Waldflächen geschützt sind. Sekundärwaldflächen (Waldtyp, der sich nach der Zerstörung des ursprünglichen Primärwaldes bildet) können ganz Label-konform genutzt werden. Wenn also eine Holzfirma zuerst den Regenwald zu Kleinholz verarbeitet und anschließend die Fläche an Plantagenbetreiber verkauft, kann laut „Rettet den Regenwald“ das RSPO-Label vergeben werden. quelle: hauttatsachen

endspiel um die tropischen regenwälder
sterben für palmöl ?
stoppt den biosprit-wahn !
nutella – schmutzige schokolade

Advertisements

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s