europäer als vorbild?

warum wird europa jetzt immer mehr von nicht-europäern zurückbesiedelt? weil wir europäer über jahrhunderte die ganze welt besiedelten? wir haben doch kolonialisiert, völker ausgerottet und quasi die ganze welt übernommen. die entwicklung der bevölkerung auf unserem planeten hat sich wegen unserem lebensstil stark verändert. wie schuldig sind wir europäer? sollten wir vielleicht das alles jetzt einfach akzeptieren? die eu ist so erbärmlich!

5 Gedanken zu „europäer als vorbild?

  1. Bonjour Géno,
    Après la Seconde Guerre mondiale, l’Union européenne est devenu l’une des principales régions de destination des voies migratoires dans le monde. Il y a déjà beaucoup de pauvres en Europe, que les gouvernements ne savent pas gérer. Alors, cela doit encore être beaucoup plus difficile pour les migrants d’autres continents de s’en sortir dans nos pays européens.

    Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.