a short story of moria

körperliche und emotionale gewalt an den aussengrenzen europas:vielleicht kann dieses video dazu beitragen, dass zukünftig mehr menschen über „moria“ und die „werte“ der europäischen union bescheid wissen.

europäer als vorbild?

warum wird europa jetzt immer mehr von nicht-europäern zurückbesiedelt? weil wir europäer über jahrhunderte die ganze welt besiedelten? wir haben doch kolonialisiert, völker ausgerottet und quasi die ganze welt übernommen. die entwicklung der bevölkerung auf unserem planeten hat sich wegen unserem lebensstil stark verändert. wie schuldig sind wir europäer? sollten wir vielleicht das alles jetzt einfach akzeptieren? die eu ist so erbärmlich!

hunger in europa

obdachlose, hungernde flüchtlinge sitzen neben einem geschlossenen lidl.
deutlicher kann man das versagen der eu-flüchtlingspolitik nicht beschreiben:
hunger vor der deutschen supermarktfiliale. manchmal ist das leben seltsam.