2 Gedanken zu „die grausamsten tierversuche

  1. Pingback: die grausamsten tierversuche – worldtraveller70

  2. Ich könnte die feigen Wissenschaftler, die sowas machen, ungespitzt in den Boden rammen😡 Depression simulieren geht doch nicht auf diese Weise! Welches kranke Hirn hat sich das bloß wieder ausgedacht! Dieses Elend verursacht nur Qual, Angst und Panik. Zugegeben sind diese Dinge auch in der Depression vorhanden, aber noch viel, viel mehr! Es ist doch auch zu unterscheiden, ob endogene oder exogene Depression! Wir haben bereits sehr viele gute Antidepressiva im Handel, warum muß immer weiter geforscht werden?
    Ich liebe Ratten und hatte lange Zeit welche. Sie leben leider nicht so lange und jedes Mal brach mir das Herz, wenn eine gehen mußte. Aus Selbstschutz habe ich jetzt keine mehr. Diese Tiere sind so liebenswürdig, verschmust und sozial, Tier und Mensch gegenüber. Es sind nicht nur irgendwelche Massenprodukte! Jede Ratte ist eine Persönlichkeit. Es gibt solche, die einem auf Schritt und Tritt folgen und diejenigen, die selbstständiger sind – so wie bei fast jeder anderen Tierart.
    Ich werde dermaßen wütend, wenn Labortiere für fragwürdige, unnötige, nicht zu rechtfertigende Forschungen so grausam geschunden werden! Ich glaube, manche Forscher brauchen nur eine Daseinsberechtigung. Sie sollen einfach die Tiere in Ruhe lassen, sich auf einen Stuhl setzen, ins Mikroskop gucken, Nasenbohren, sich am Sack oder am Arsch kratzen und so tun, als ob sie etwas gefunden hätten. Warum müssen die Tiere dafür gerade stehen, damit sich einer hervortun kann.
    Man braucht doch heutzutage kein Tier mehr, um zu testen! Wir fliegen ins Universum und bleiben dort auf einer Raumstation. Wir haben hochentwickelte Materialien. Wir erdenken Roboter, die menschenähnlich werden sollen. Unsere Welt ist vernetzt, hochkomplizierte Dinge laufen ab etc. Ja, sogar unsere Autos fahren alleine und wir sollen ihnen unser Leben anvertrauen. UND JETZT holen wir unschuldige Lebewesen, die wir grausamst quälen für unsägliche, blödsinnige Behauptungen, die wahrscheinlich schon längst irgendjemand belegt hat!
    Wir müssen uns fürchten, wenn es einmal auf der anderen Seite Gerechtigkeit geben sollte. Hoffentlich sitzen da dann Tiere als Richter!

    Gefällt mir

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.