heute ist weltkatzentag

In Deutschland gibt es 12,3 Millionen Katzen, fast so viel wie Kinder (12,4 Millionen). Die Zahl der Hunde ist in den letzten 12 Jahren von 5 auf 7,6 Mio. gestiegen. Kleintiere und Ziervögel gibt es knapp 11 Millionen in deutschen Haushalten.
cat-rcat2cat3
„Viele Menschen sind alleinstehend, wollen aber Gesellschaft haben. Oft sind die Vierbeiner auch Kinderersatz. Jetzt geht es den Kindern an den Kragen. Tiere sind den Deutschen inzwischen wichtiger als Kinder.“