meinungen sind ansichtssache

warum erkennen unionsparteien im wahlergebnis immer einen regierungsauftrag für ein „weiter so“ und die wähler, im gleichen wahlergebnis, einen „denkzettel“
und die forderung nach einer sofortigen veränderung der politik?

was erwartet die fdp-wähler?

LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER LINDNER

schulz: beschissenes mitleid

die spd hat aktuell 440.309 mitglieder. seit schulz zum kanzlerkandidaten gekürt wurde seien 3000 neueintritte verzeichnet worden. aber warum haben alle diese hart arbeitenden mitglieder nicht, wenigstens aus mitleid, martin schulz gewählt?

morgen kriegen sie in die fresse

traut sich nicht ohne „führerschein“ einen paternoster zu nutzen, aber:
spd gewinnt, dank diesem spruch von nahles, über 10.000 neue genossen:
die neumitglieder sind überwiegend bewohner von verwahrlosten stadtteilen, plattenbauten und ghettos. „endlich haut mal jemand der merkel-regierung in die fresse!“

world wide depp

die ausländer sind die „raser“ auf unseren deutschen daten-autobahnen. die deutschen halten sich an meine bedingungen und surfen im schneckentempo, ruhig und gelassen.

seehofer fordert rede- und denkverbot für die csu

in der csu reden die mitglieder darüber, dass man die rolle von horst seehofer neu überdenken müsse. seehofer will sich in den nächsten tagen in jamaika, vor ort, ein besseres bild von einer möglichen „jamaika-koalition“ machen.

mehrheit der wähler fordert mehr demokratie

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

können cdu/csu und die medien eigentlich nicht mehr rechnen? neben „groko“ und „jamaika“ kann rechnerisch doch auch „die grosse koalition der kleinen parteien“ regieren und, dank der wähler, mehr demokratie wagen als bisher. der auftrag der wähler ist eindeutig: 87 … Weiterlesen

lindner (fdp) droht merkel

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

aus kreisen der fdp hört man, dass lindner aussenminister, finanzminister und wirtschaftsminister in einer möglichen „jamaika-koalition“ werden will. er fordert von kanzlerin merkel auch mehr gerechtigkeit: „wenn eine krankenschwester in deutschland mehr steuern bezahlen muss, als google, facebook, apple, amazon, … Weiterlesen

wird martin schulz doch noch kanzler?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

es gibt eine mehrheit für rot-rot-grün-gelb bzw. spd-linke-grüne-fdp! strebt martin schulz tatsächlich eine grosse koalition der kleinen parteien an? schulz (spd) hat mit den linken, den grünen und der fdp die mehrheit der sitze im bundestag und könnte merkel mit … Weiterlesen

so viel selbst erbrochenes

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

dieses wahlergebnis nimmt mir mein erbrochenes aus dem mund. merkel bleibt wohl kanzlerin und alles bleibt wie es ist. kinderarmut, altersarmut und bildungsarmut nehmen weiter zu. die kinder werden blöder und fetter, die reichen immer reicher und die armen immer … Weiterlesen

nationalisten wieder im reichstag!

die utopien der afd-nationalisten bestehen nicht in der zukunft,
sondern in der nazi-vergangenheit!