todesstrafe? na und?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

was für ein geheucheltes entsetzen, die türkei will die todesstrefe einführen. dabei gibt es doch immer noch 56 staaten, die die todesstrafe auch im gewöhnlichen strafrecht haben und anwenden. darunter die usa, saudi-arabien, vereinigte arabische emirate und china, mit denen … Weiterlesen

türkei: erdoğan, der allmächtige

wozu noch  die scheinheiligen  beitrittsverhandlungen  zwischen der eu und erdoğan?  ein islamistischer staat  unter erdoğan  und die mehrheit  der türkischen  bevölkerung  werden sich nie einer politik der „ungläubigen“, einer eu-kommision, unterordnen. und auch die, mit der türkei  zu einer zweckgemeinschaft verkommene nato  heuchelt nur noch ihre „werte“! „allāhu akbar!“ und der allmächtige erdoğan: „wer ruft nach mir? hier bin ich!“

türkei: evet!

erdoğan, der regisseur des inszenierten türkei putsches, hat sich
auch die regie über das türkei-referendum nicht aus der hand nehmen lassen:
eine mehrheit von türkischen rindviechern hat sich für den schlachthof entschieden:
„evet!“  –  „erdoğan, der held der demokratie!“  –  „todesstrafe statt knast!“

erdoğan-gegner, lasst euch nicht hängen!

einsiedlerblog

recep tayyip erdoğan der all(ah)mächtige – ein lupenreiner demokrat?
rund 40 millionen türken (die mehrheitlich gebildeten) haben erdoğan nicht gewählt, verlangen einen demokratischen rechtsstaat und wollen erdoğan entmachten. erdoğan sieht in diesen türken putschisten, verräter oder terroristen.

Ursprünglichen Post anzeigen