der letzte beisst die hunde

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„der letzte beisst die hunde“ (oder so ähnlich). tier ist tier und fleisch ist fleich. warum nicht mal filet vom hund? „filet vom golden retriever“ ist eine besondere asiatische delikatesse. kein wunder, denn das filet vom hund in cremiger sauce … Weiterlesen

die schlachterei mit wänden aus glas

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

eine „hundeschlachterei“ in deutschland will sich niemend vorstellen? aber hundefell am kragen ist doch in der mode voll im trend und die hunde müssen doch auch geschlachtet werden. soll das fleisch dieser hunde etwa auf dem müll landen? spielt denn … Weiterlesen

die hundeschlachterei im harz

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ursprünglich veröffentlicht auf the chintzy herald:  In Elend (Harz) eröffnete gestern die erste Hundeschlachterei Deutschlands. „Wir sind für den ersten Tag sehr zufrieden, denn wir konnten schon ein Drittel mehr Hunde zu Fleisch verarbeiten als wir erwartet hatten.“, so Heribert … Weiterlesen

grausiger trend: echtpelz ist das neue fashion-statement

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ist echtpelz jetzt schon wieder das neue fashion-statement? ist pelz nicht mehr peinlich sondern wieder salonfähig? sind die promis dran schuld? die nachfrage steigt gerade bei jungen kunden, weil die sich an stars orientieren, die sich ohne scham mit pelz … Weiterlesen

kuh gebar kalb nach flucht aus dem schlachthaus

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ursprünglich veröffentlicht auf stefmarian: Dieser Kuh gelang es förmlich in letzter Sekunde, unverletzt zu entkommen. Wie sich später herausstellen sollte, war sie tragend – wie so viele weibliche Rinder, die in den Schlachthäusern landen. Gewöhnlich wartet auf die ungeborenen Kälber … Weiterlesen

käsefresser, hundestreichler und kampfveganer… tierschützer unter sich

was gutes karma to go über tierschützer, veganer und vegetarier so denkt:
Die erfolgreichste Partei, die sich uneingeschränkt für Tierschutz und Tierrechte einsetzt, dümpelt weiterhin bei ca 1 Prozent der Wählerstimmen vor sich hin. Ein ziemlich dürftiges Ergebnis, wenn man bedenkt, wie viele Menschen allein in der Tierschutz Szene aktiv sind und welches gewaltige Wählerpotential da draußen schlummert, würde man es nur schaffen, alle ins Boot zu holen.

Dieses Vorhaben gestaltet sich schwierig, denn Tierschützer untereinander können selten miteinander. zum originalbeitrag

fleischverzicht und andere narzisstische störungen

saatgutmensch hat sich wieder gedanken über veganer und vegetarier gemacht:„Ich habe über Wochen hinweg an einem Knigge für bescheidene und fromme Veganer gearbeitet, den ich euch heute vorstellen möchte. Wenn wir alle an einem Strang ziehen und uns zusammenreißen, können wir gemeinsam dafür sorgen, dass die bequeme Verdrängungstaktik normaler Menschen ihnen auch weiterhin ein normales, mit dem eigenen Gewissen vereinbares Dasein beschert.“
zum originalbeitrag

vegan mit hartz4

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

lest bitte mal den beitrag von fitandfoodworld: „Vegan mit HartzVier“: „Gleich vorneweg: mit dem Hartz4-Satz, der für Lebensmittel und Getränke vorgesehen ist (derzeit ca. 140 Euro pro Person monatlich), ist es meiner Meinung nach kaum möglich, sich hundertprozentig gesund und … Weiterlesen

ich lass mir doch nicht vorschreiben, was ich essen soll

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„für die freiheit und das leben aller tiere!“ hat wieder einen tollen beitrag gepostet: „Die Illusion der Selbstbestimmung: „Ich lass mir doch nicht vorschreiben, was ich essen soll!“ „Vor einiger Zeit vertrat ich in meinem Artikel “Das ist doch wohl … Weiterlesen

totes fleisch von glücklichen tieren?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wieviel hat die Vorstellung von idyllischen Bauernhöfen und glücklichen Tieren, von artgerechter Haltung auf grünen Wiesen mit der Realität zu tun? Wie leben und sterben Bio-Tiere wirklich? Wäre es für uns eine biologische Notwendigkeit, Tiere und „ihre Produkte“ essen zu … Weiterlesen

bioeier für den massenmarkt

aktuelle videoaufnahmen von animal equality aus zwei bio-legehennenbetrieben bringen schockierende szenen unvorstellbaren tierleids ans tageslicht und decken die traurige realität von hühnern in biohaltung auf:

veganer und andere probleme unserer wohlstandsgesellschaft

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

mein geliebter saatgutmensch hat wieder einen tollen beitrag gepostet und bringt das problem mit den trend-veganern auf den punkt: „Liebe Artgenossinnen und Artgenossen, da ich jetzt ein paar Stunden pro Woche als Hiwi an der Uni arbeite, habe ich endlich … Weiterlesen

teilt die wahrheit und dieses video!

8 horrorszenarien, die sich in europa täglich ereignen:
fleischessende tierfreunde und andere wunder der natur

die wahrheit hinter edeka gutfleisch

edeka gutfleisch – die wahrheit hinter dem transparenzlabel.
animal equality veröffentlicht schockierende bilder aus betrieben des edeka markenfleischprogramms „gutfleisch“:macht mit und entscheidet euch gegen tierleid und für mitgefühl!

fleischkonsum zerstört unseren planeten

die deutschen konsumieren im schnitt knapp 90 kg fleisch pro jahr. viel zu viel und in vielerlei hinsicht problematisch. flächenverbrauch, welternährung, klimawandel, tierrechte, umweltverschmutzung, gesundheit- die industrielle produktion von fleisch ist in vielen bereichen nicht nachhaltig. go veggie !

weil es halt so lecker ist…

warum fressen wir unseren planeten auf? weil es halt so lecker ist?

wie krank kann man sein ?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

– wie krank ist man, wenn man als 19-jähriges mädchen und wiederholungstäterin das unschuldige mini-shetlandpony „mario“ tötet und dann zerstückelt? – wie krank ist man,  wenn  man für  die  lebensmittelindustrie immer wieder unschuldige tiere tötet und dann zerstückelt? – wie … Weiterlesen

jeder kann es, aber nur wenige wollen es

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ein blogger-freund (auch veganer und ein wahrer tierfreund) hatte mich darauf hingewiesen, dass nicht nur meine tiere auf meinem cortijo über mein veganes leben glücklich sind, sondern weltweit etwa 58 milliarden tieren meine entscheidung gefällt. versucht es doch auch einmal, … Weiterlesen

interessiert doch kein schwein

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ursprünglich veröffentlicht auf veganblog.de: Stephan L. lebt von Fleisch. Jährlich mästet er rund 1.900 Schweine in einer konventionellen Mast auf seinem Hof. Vier Monate werden die Tiere dort gehalten, bis sie zur Schlachtung bereit sind. Einblicke in ein Leben im … Weiterlesen