veganer und andere probleme unserer wohlstandsgesellschaft

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

mein geliebter saatgutmensch hat wieder einen tollen beitrag gepostet und bringt das problem mit den trend-veganern auf den punkt: „Liebe Artgenossinnen und Artgenossen, da ich jetzt ein paar Stunden pro Woche als Hiwi an der Uni arbeite, habe ich endlich … Weiterlesen

weil es halt so lecker ist…

warum fressen wir unseren planeten auf? weil es halt so lecker ist?

wie krank kann man sein ?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

– wie krank ist man, wenn man als 19-jähriges mädchen und wiederholungstäterin das unschuldige mini-shetlandpony „mario“ tötet und dann zerstückelt? – wie krank ist man,  wenn  man für  die  lebensmittelindustrie immer wieder unschuldige tiere tötet und dann zerstückelt? – wie … Weiterlesen

jeder kann es, aber nur wenige wollen es

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ein blogger-freund (auch veganer und ein wahrer tierfreund) hatte mich darauf hingewiesen, dass nicht nur meine tiere auf meinem cortijo über mein veganes leben glücklich sind, sondern weltweit etwa 58 milliarden tieren meine entscheidung gefällt. versucht es doch auch einmal, … Weiterlesen

richtig oder falsch ?

Galerie

Diese Galerie enthält 15 Fotos.

ich bin mir nicht sicher, ob es gesundes und ungesundes essen gibt. sicher bin ich mir aber, dass es richtiges und falsches essen gibt: viele chinesen essen hunde – ist das richtig? viele japaner essen gerne delfine – ist das … Weiterlesen

interessiert doch kein schwein

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ursprünglich veröffentlicht auf veganblog.de: Stephan L. lebt von Fleisch. Jährlich mästet er rund 1.900 Schweine in einer konventionellen Mast auf seinem Hof. Vier Monate werden die Tiere dort gehalten, bis sie zur Schlachtung bereit sind. Einblicke in ein Leben im … Weiterlesen

heute ist übrigens der tag der gesunden ernährung

13 katastrophale produkte und gute alternativen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wer Nutella isst, zerstört den Regenwald, Aldi-Brot macht die lokalen Bäcker kaputt. Utopia zeigt, was alltägliche Produkte anrichten und empfiehlt gute Alternativen. Sonnenblumen statt Brandrodung „Hast du’s drauf?“ Mit Nutella schmiert man sich auch Palmöl auf Brot. Leider steckt das … Weiterlesen

kauf keinen scheiss !

Galerie

Utopia – 13 katastrophale Produkte und gute Alternativen Wer Nutella isst, zerstört den Regenwald, Aldibrot macht die lokalen Bäcker kaputt. Utopia zeigt, was alltägliche Produkte anrichten und empfiehlt gute Alternativen.

auch tierfreunde gehen manchmal zu mcdonald’s

mcdonalds

der graslutscher

graslutscherMehr Fleisch – ein Gewinn für Umwelt und Tiere!
Sorry Jan, aber vegan ist doch total ungesund!

ende der jagdsaison in spanien

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
der jäger braucht sie nicht mehr – diese galgos wollen nichts mehr fressen.
dem henker entkommen und das leid der golgos in spanien
respeto4

wenn tierschützer tiere essen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

schlimm genug, dass es tierschutz überhaupt braucht. tierschutz ist eine solch gewaltige aufgabe, die nur erfolg haben kann, wenn jeder einzelne sein konsumverhalten ändert. „du bist, was du isst !“ ernstzunehmende tierschützer essen keine tiere und schützen damit auch noch … Weiterlesen

wenn tiere nicht mehr schweigen !

der britische street artist banksy lässt duzende, jammernde stofftiere in einem truck strassen new yorks in richtung schlachthaus rollen und kommentiert damit die leichtfertige grausamkeit der lebensmittelindustrie.

das leid hinter dem kunstpelz

das leid hinter dem kunstpelz pelzbommeln an den mützen der marken tom tailor und müller drogeriemarkt bestehen aus echten tierhaaren. die mit „100 % polyester, kunstfell bitte separat waschen“ gelabelten mützen haben 100 % tier im bommel. todesurteil fell
kunstpelzpelz ist so kuschelig und warm
millionen pelztiere sterben für diese wintersaison

ziegen meckern immer

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

meine ziegen sind den ganzen tag damit beschäftigt, mich, die esel oder die schafe auszutricksen. sie überlegen ständig, wie sie zäune überwinden, türen öffnen oder überhaupt ausbüchsen können. sie brechen aus, kommen artig zurück, um erneut auszubrechen. sie lernen schnell, … Weiterlesen