sorry, war keine absicht

ein militärjet hat in nigeria „versehentlich“ ein flüchtlingscamp bombardiert.
dabei sind offenbar über 52 menschen gestorben.

dieser flüchtlingsstrom ist der vorbote eines tsunamis

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ob „kriegsflüchtlinge“, „klimaflüchtlinge“, oder „hungerflüchtlinge“, sie werden sich alle noch auf den weg nach europa machen. sie alle haben das recht, in europa einen asylantrag zu stellen. wer wegen des klimawandels, oder wegen hunger und armut, sein land verlässt, wird … Weiterlesen