fukushima – fünf jahre nach der katastrophe

am 11. märz 2011 endet in japan endgültig die illusion, atomkraft sei „sicher“. der film „grüsse aus fukushima“ (doris dörrie) begleitet eine junge deutsche im katastrophengebiet:strahlende zukunft – fünf jahre fukushima und der deutsche atomausstieg

fukushima: der gnadenhof in der todeszone

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

der bauer naoto matsumura versorgt seine tiere, die in einem sperrgebiet bei fukushima zurückblieben. der bauer ist bereit, dafür zu sterben. tomioka, eine radioaktiv verseuchte geisterstadt, ist menschenleer und verlassen. die häuser sind zerfallen, die fenster zersprungen.  nur ein einziger … Weiterlesen

unsere strahlende zukunft

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Das Spiel mit dem Risiko. Was bedeutet die Katastrophe von Fukushima heute und in Zukunft? Wie hoch sind die Risiken von KKW’s? Das ZDF (Harald Lesch) zeigt, was man in der Forschung von einer strahlenden Zukunft weiß. Immer neue Horrormeldungen … Weiterlesen

fukushima: der letzte tierfreund

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Er opfert sich liebevoll auf: Obwohl die Gegend um Fukushima bei der Reaktorkatastrophe vor zweieinhalb Jahren verseucht wurde, lässt ein Mann seine 500 Schützlinge im Tierheim nicht im Stich. In den Hügeln um das havarierte Atomkraftwerk Fukushima liegt der Zugang … Weiterlesen