das tampon-buch

„the tampon book“ ist nur die äussere hülle. wer es aufklappt, bekommt 15 bio-tampons des jungen stuttgarter startups „the female company“.  die macherinnen protestieren damit gegen die ungerechte besteuerung.
sie packen ihre bio-tampons schlicht und einfach in ein buch und müssen dafür nur 7 % mehrwertsteuer abführen.
(statt der üblichen 19 %)

weltfrauentag

bezahlen frauen mehr als männer, weil sie weniger verdienen als die männer?
ist „feministin“ noch ein schimpfwort? hier mein vorschlag:
„wo bleibt eure wut?“
„In Spanien legen zum Weltfrauentag landesweit Frauen ihre Arbeit nieder.“
„Tampon-Steuer: Wer Rossmann dank Rossfrau für fortschrittlich hält, der irrt“
„Der Klimawandel bedroht Menschenrechte insbesondere von Frauen“
„Mehr Frauen von Armut bedroht“

internationale frauentag – na und?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

gestern war weltfrauentag. eigentlich ein schöner anlass, um die frauen nochmals auf das phänomen der sogenannten „pink tax“ (siehe auch tamponsteuer, #tampontax) hinzuweisen. was kostet es, eine frau zu sein? durch die sexistischen preise bezahlen frauen für gleiche produkte wie … Weiterlesen