faule störche: spanische müllhalden statt afrika

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

viele faule störche fliegen im winter nicht mehr weit nach afrika. sie futtern sich lieber auf spanischen müllkippen durch. dort finden die tiere reichlich futter wie fleisch- und fischreste. auf den müllhalden müssen sie nicht nach nahrung suchen, in den … Weiterlesen

besuch von den störchen

SONY DSC
letztes jahr hat „mein“ storchenpaar hier in der gegend überwintert. viele spanische störche haben mittlerweile ihren angeborenen zugtrieb verloren und bleiben auch im winter in ihren sommerquartieren. nahrung finden sie auf den riesigen mülldeponien im umland der spanischen grosstädte. im jahr 1994 wurden in spanien 16.643 horstpaare (weissstörche) gezählt, das entspricht 90% des gesamtbestandes der eu.
SOS Storch – Storchenzug im Wandel
Bei den „Müllstörchen“ in Andalusien
Müllkippe weg – Was nun?