rechtsruck auch in spanien?

was passiert jetzt in spanien? mit dem wahlerfolg der rechtsradikalen partei „vox“ ist der rechtsruck in andalusien und in der mitte der gesellschaft angekommen. spanien galt als ein land, in dem die unzufriedenheit nicht nach rechts losgehen würde. aber korruption und machtarroganz hatten zum aufstand geführt. hat „podemos“ – anders als „vox“ – das gespür für diese entwicklung verloren?   andalusien-wahl