europawahl: die irren briten

die folgen der absurden britischen eu-wahl-teilnahme: die neue brexit-partei von nigel farage ist in umfragen stärker als labour und tories zusammen. die neue brexit-partei liegt bei 34 %, labour bei 20 % und die tories abgeschlagen bei 12 %. die wahlteilnahme der briten stärkt also vor allem die rechtspopulisten im neuen eu-parlament. ex-ukip-politiker nigel farage lacht sich ins fäustchen.

grossdemos vor der europawahl

bündnis „ein europa für alle“eine woche vor der europawahl haben tausende menschen am sonntag in mehreren deutschen städten für die europäische einigung und gegen nationalismus demonstriert.

europawahl: das rechte netzwerk

steve bennons rechtes netzwerk gegen das vereinigte europa:steve bannon will europas rechtspopulisten zum aufstand gegen brüssel führen.
er brachte aich donald trump ins weisse haus. wie gross ist sein einfluss?

berlusconi ungeniesbar

wer künftig italien regieren und retten wird ist ungewiss, aber
bunga-bunga berlusconis verfallsdatum ist zwischenzeitlich abgelaufen:
nach der italien-wahl gibt es keinen sieger, aber zwei gewinner: die „fünf-sterne“-protestpartei und die fremdenfeindliche „lega“ haben berlusconis „forza italia“ und die sozialdemokratische regierungspartei „partito democratico“ überholt.

„macht das maul auf!“

Galerie

DEMO-Gründerin Mareike Nieberding wagt den Spagat zwischen Journalistin und Aktivistin. Sie schreibt über die gebrochenen Herzen der amerikanischen Provinz, von der Schönheit des Streitens und einsamen Haferflocken – man könnte aber auch sagen: Mareike Nieberding schreibt von alltäglicher Tragik, oftmals … Weiterlesen