stoppt nestlés wassergeschäfte in der dritten welt

„Stoppt Nestlé! Ab sofort! Boykott aller Nestlé-Produkte!“„Zugang zu sauberem Wasser ist laut Nestlé kein Menschenrecht?“

nestlé-boykott durch edeka?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

edeka legt sich mit nestlé an, dem grössten lebensmittelhersteller der welt, und wirft rund 160 nestlé-produkte aus dem sortiment, aber nur um bessere einkaufskonditionen durchzuboxen und kunden müssen auf ihren so beliebten „nestlé-dreck“ verzichten: warum ich seit fast 15 jahren … Weiterlesen

wo bleibt eure wut?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

die nachrichten und breaking news sind richtig mies. jeden tag morde, terrorattentate, gewalt und kriege. verbrecher auf den strassen und in den vorständen der konzerne. korrupte politiker, die unethische manager schützen. wir wissen, dass die lebensmittel die wir essen und … Weiterlesen

auf meine m@il an nestlé – #fragnestlé

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

guten tag, #fragnestle? für wie dumm haltet ihr eigentlich eure kundschaft? sind euch eure werbephrasen nicht langsam peinlich? aber gut, dann frag ich euch mal: warum ist nestlé noch immer verantwortlich für den tod tausender säuglinge und hat bis heute … Weiterlesen

#fragnestlé: es reicht, weg mit den nestlé-produkten

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wenn der Konsument wüsste, dass 95% der Produkte, welche Nestlé weltweit produziert, unter menschenunwürdigen Bedingungen, mit billigsten, bereits gesundheitsschädlichen und fragwürdigsten Produktionsmethoden die Natur und den Menschen zugrunde richtet, würden Sie die Produkte meiden. Was macht einen Konzern stark und … Weiterlesen

kein recht auf menschenrecht ?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

zitat: „völkerrecht, zukunft der menschheit, nichts als albernes geschwätz!„ menschenrechte und völkerrecht haben in der realpolitik keinen platz mehr! gleichgültig finden wir uns damit ab und lassen zu, dass aus profitgier eine milliarde menschen hungern müssen, dass unser gieriges konsumverhalten … Weiterlesen

menschenrecht auf wasser

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Brüssel beugt sich dem Bürgerwillen. Erstmals könnte eine europäische Bürgerinitiative Erfolg haben: Aus Furcht vor Protesten will die EU-Kommission auf eine Kampagne für ein Recht auf Trinkwasser eingehen. Es war das erste erfolgreiche Bürgerbegehren in der Geschichte der EU: Mehr … Weiterlesen

nestlé, das unersättliche raubtier

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Nestlé lässt ohne Rücksicht auf die Bevölkerung in ländlichen Gemeinden deren Wasser praktisch kostenlos abpumpen und verkauft es dann mit grossem Gewinn weiter. Darüber hinaus belasten die Plastikflaschen die Umwelt unnötig. Man darf etwas Lebensnotwendiges wie Wasser nicht zu einem … Weiterlesen

wie viel nestlé verträgt unser planet?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

nestlés herausragende verantwortung bei zerstörung und ruin unseres blauen planeten hin zu einem schwarzen planeten. Nestlé und Wasser Nestlé lässt ohne Rücksicht auf die Bevölkerung in ländlichen Gemeinden deren Wasser praktisch kostenlos abpumpen und verkauft es dann mit grossem Gewinn … Weiterlesen

nun auch noch colakapseln wie kaffeekapseln ?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

bald gibt es auch coca-cola für die tonne. die verbraucher ignorieren, dass es für die natur von nachteil ist, wenn für jedes glas cola eine aluminiumkapsel in die tonne wandert. für die herstellung wird nicht nur eine menge aluminium und … Weiterlesen

nestlé in die tonne

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Nestlé hat nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr weltweit rund drei Milliarden Kaffeekapseln verkauft, jede sechste davon in Deutschland. In Europa sei der Absatz um 30 Prozent gestiegen. Auf elf von 16 bedeutenden europäischen Märkten für portionierten Kaffee sieht sich … Weiterlesen

nestlé wegen spitzelei verurteilt

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Kleine Genugtuung für Attac: Ein Schweizer Zivilgericht verurteilt Nestlé, weil Globalisierungskritiker ausspioniert wurden. Der Konzern bedauert das Urteil, nicht das Vorgehen. Die Spitzelei des weltgrößten Nahrungsmittelkonzerns, der Schweizer Firma Nestlé, bei der globalisierungskritischen Organisation Attac bleibt doch nicht ungesühnt. Ein … Weiterlesen