die öko-lüge der volksparteien

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

wann wachen die „volksparteien“ endlich auf? cdu/csu, spd und fdp wollen immer noch so weitermachen wie bisher und igeln sich in ihren öko-lügen ein. es muss aber endlich alles viel grüner werden! wenn die demokratie noch funktionieren soll, dann haben … Weiterlesen

wort zum sonntag: paradies

wir tanzen auf einem vulkan, bis wir aus dem paradies vertrieben werden. unzählige tote, über 1.200 menschen werden vermisst und 25.000 sind obdachlos. ein us-präsident trump, der die ursachen nicht versteht, ist hierbei das kleinste problem, wenn wir alle sehenden auges in eine katastrophe steuern:
wir leben wie ein krebsgeschwür, das seinen lebensraum bis aufs letzte ausbeutet und schliesslich tötet. klimawandel, hitzesommer, ernteausfälle, bienen- und insektensterben, zunehmende stürme, gletscherschmelze, weltweites korallensterben, sowie vermüllte meere. sind diese überlebensfragen noch immer keine themen für unsere politiker?

sind wir noch zu retten?

bildwann fangen wir an, unsere umwelt zu erhalten?
das „system merkel“ hilft uns nicht weiter!
ich will euch mal etwas sagen:
viele leute hier haben die schnauze voll!

sind wir zu blöd?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

wir sind für ein nachhaltiges leben wirklich viel zu blöd! die menschen und der raubtierkapitalismus brauchen leitplanken, regeln, verbote und gesetze, sonst wird unser planet bald unbewohnbar sein. warum werden wir nicht schon längst vom „bündnis 90/die grünen“ regiert? warum … Weiterlesen

die scheisse mit dem plastikmüll

also doch? mikroplastik hat den menschlichen körper erreicht? wissenschaftler haben jetzt erstmals mikroplastik in menschlicher kacke nachgewiesen und die vielfalt der kunststoffe überrascht. das belegt: wir essen tatsächlich unseren plastkmüll:
„Mikroplastik beim Menschen – Forscher finden Plastik in Stuhlproben“
dieses mikroplastik wandert dann durch unser wc in die kläranlage und über die flüsse
und das meer wieder in unsere mägen? echt scheisse, das mit unserem plastikmüll!

verbot von plastiktüten

ignoranten unternehmen und verbrauchern ist unsere umwelt egal. sie brauchen leitplanken, regeln und gesetzte, die sie auf einen nachhaltigen weg führen.
bereits 50 länder  (darunter eritrea, botswana, gambia, ruanda, tansania, sansibar, uganda und somalia) kämpfen weltweit mit neuen gesetzen, wie z.b. plastiktüten-verbot, gegen die plastikvermüllung. und deutschland, europameister im produzieren von müll, tut nichts?

urlaub mit plastikmüll auf mykonos

der britische formel 1-pilot lewis hamilton befreit mykonos von plastikmüll?du möchtest urlaub machen und kannst dich nicht entscheiden wo?

gestern landeten 50.000 tonnen lebensmittel im müll

laut wwf landen pro jahr bundesweit rund 18 millionen tonnen lebensmittel im müll. das sind rund ein drittel der jährlich für deutschland produzierten menge, rund 50.000 tonnen täglich. dabei entstehen 61 % der abfälle in den privathaushalten.
beschämend, dass solche riesige mengen lebensmittel auf dem müll landen. weltweit gehen jährlich rund 1,3 milliarden tonnen lebensmittel verloren oder werden verschwendet. die deutschen bleiben europameister im müll-produzieren  (222 kilo / bürger / jahr)

eu: deutschland ist der 4. grösste plastikmüllproduzent

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

auch wenn plastiktüten in vielen geschäften (wenn überhaupt) nur noch gegen gebühr abgegeben werden, entsteht in deutschland viel zu viel plastikmüll: die bundesgürger verursachen deutlich mehr plastikmüll als der eu-durchschnitt. 2015 lag die bundesrepublik mit 37 kilo plastikmüll pro kopf … Weiterlesen

unser müll macht die hungrigen satt?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

spanische forscher haben eine raupe entdeckt, die in der lage ist, plastik zu fressen und zu verdauen. ein durchbruch im kampf gegen das plastikmüllproblem? die larven der grossen wachsmotte (galleria mellonella) ernähren sich üblicherweise von honig und wachs in bienenstöcken. … Weiterlesen

deutschland ist doch europameister – im produzieren von müll

europas müll-küstengebiete

Von Menschen produzierter Müll lagert sich noch tiefer auf Meeresböden ab als bislang vermutet. Laut einer Studie der Universität der Azoren fanden Forscher rund um Europa an allen 32 untersuchten Stellen Abfall. Dieser verteile sich sowohl auf flache Küstenregionen wie auch in 4500 Meter tiefen Unterwassergräben. Plastik in Form von Flaschen und Tüten stellt demnach mit 41 % den Großteil des entdeckten Abfalls. Ein weiteres Drittel bestand aus Fischereimüll wie Netzen und Leinen.

plastikmüll überschwemmt unsere erde

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wie gleichgültig sind wir gegenüber der Plastikgefahr? Immer wieder schockieren uns Bilder von toten Fischen und Seevögeln, die in den Weltmeeren schwimmenden Kunststoff mit Nahrung verwechselt haben. Auf die vielfältigen Gefahren, die von Plastikverpackungen und -flaschen ausgehen, wies der österreichische … Weiterlesen

dieser supermarkt macht keinen müll

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Einkaufen ohne Plastikmüll: Der Supermarkt „Original Unverpackt“ will weitgehend auf Einwegverpackungen verzichten. Keine Plastiktüten an der Kasse, keine Folienverpackung bei der Gurke und Müsli, das lose verkauft wird: Der nachhaltige Supermarkt „Original Unverpackt“ wird der erste Markt in Deutschland, der … Weiterlesen