türkei: polizei stürmt oppositionelle tv-sender

wenige tage vor der parlamentswahl in der türkei hat die polizei vor laufenden kameras die zentrale eines regierungskritischen medienkonzerns in istanbul gestürmt und die kontrolle über zwei oppositionelle tv-sender übernommen. die sicherheitskräfte verschafften sich am mittwoch mit kettensägen zugang zum sitz der unternehmensgruppe koza-ipek.
livestream von bugün tv