spöttische dhl-fan-fotos

#dhlfanfoto – das passiert, wenn dhl seine kunden um fan-fotos bittet:paketkunden fordern von den versklavten paketzustellern ihr paket sofort,  bis an die wohnungstür und ohne versandkosten. so spöttisch sind deshalb auch deren antworten auf den fotowettbewerb von dhl.

deutscher versandmüll boomt?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

wieder ein rekordgeschäft in dieser weihnachtssaison. der nobel-lieferdienst „hermes“ will jetzt die preise für bestimmte zustellungen als erster anheben. etwa um faire löhne für die mitarbeiter zu sichern? auf die paketkunden kommen also für die leider nur zu 50 % … Weiterlesen

scheiss weihnachtsgeschäft?

10 kilo katzenstreu in die 5. Etage, aber kostenlose lieferung?
sind die online-kunden die ursache für die sklaven der paketdienste?
alles scheisse: rumheulender kunde und paketzusteller der auf twitter austickt:
„Sklaven für Paketdienste – »mafiöse Strukturen« in der Branche“
„Amazon sucht Paketfahrer – das Auto sollen sie mitbringen“
„Paketdienst Hermes beutet Wohnungslose aus“

alle jahre wieder (bleibt es wie es war)

weihnachtsbaumder handel und die konzerne freuten sich über ein neues rekord-weihnachtsgeschäft. der paketzusteller liegt über die feiertage mit einem bandscheibenvorfall im bett. für den festbraten haben arme schweine in rekordzeit die schweine zerlegt. die qualvolle massentierhaltung der truthähne und gänse wird ihnen im backofen einen sinn und ein würdiges ende bereiten. das kind findet einen günstigen welpen zum spielen unter dem weihnachtsbaum. der deutsche pelzhandel freut sich mit china über die wiederbelebte pelzmode. die schokolade für die festtage ist gekauft und die verschleppten kinder auf den kakaoplantagen in westafrika bekommen einen tag frei und dank fairtrade im kommenden jahr eine kloschüssel auf die plantage. und wie jedes jahr an weihnachten spendeten wir auch für die bedürftigen. die festtage können kommen.

„unsere wirtschaft benötigt unglückliche menschen und produziert diese auch systematisch. glückliche menschen kaufen nichts, weil sie bereits glücklich sind.“

geiz ist immer noch so geil

Galerie

zalando: umsatz 1,15 milliarden euro, aber millionen-subventionen amazon: aggressive marktstrategie führt zu rasantem wachstum ebay: alle 30 sekunden verkaufen wir damenschuhe (kennt einer diese frau ?) immer schneller, immer billiger – das internet macht’s möglich. eine armee der unsichtbaren liefert … Weiterlesen