noch mal drei gute nachrichten

der 20-jährige iraker ali bashar soll heute im irak den mord an der 14-jährigen susanna f. gestanden haben. im irak droht ihm die todesstrafe. der geständige soll noch heute, in gewahrsam der bundespolizei, nach frankfurt gebracht werden und entgeht somit der drohenden todesstarfe im irak. gut, dass der verdächtige so schnell gefasst werden konnte. gut, dass er die tat gestanden hat und gut, dass ihm in deutschland keine todesstarfe droht.

Advertisements

heute mal eine gute nachricht

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

eine 8-köpfige flüchtlingsfamilie aus erbil im nordirak fühlte sich in deutschland verfolgt und nicht mehr sicher, sie kehrte freiwillig in ihre sichere heimat zurück. vermutlich am 2. juni hat der 20-jährige ali bashar mit 5 geschwistern und seinen eltern das … Weiterlesen