wann kommt die luca-app?

bund und länder wollten sich gestern darüber verständigen, ob sich die kontaktnachverfolgung mit der „luca-app“ digitalisieren und dadurch verbessern lässt. die entscheidung darüber wurde wieder mal vertagt. hat man wirklich so viel zeit? anscheinend wird überwiegend nach problemen gesucht, statt nach lösungen.

die von smudo (rapper der fantastischen vier) mitentwickelte luca-app kann mehr freiheiten während der corona-pandemie ermöglichen und die kontaktverfolgung in restaurants, konzerten oder auch in pflegeheimen vereinfachen, sowie die gesundheitsämtern erheblich entlasten. papierlisten werden dadurch überflüssig.