don’t eat shit!

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

jeder dritte deutsche isst, was er gar nicht will. zu viel salz, zucker, fett, wurst, weisses mehl und lebensmittel aus verarbeitetem fleisch. zu fett, zu süss, zu salzig. jedes jahr sterben weltweit 11 millionen menschen an den folgen ihrer falschen … Weiterlesen

hast du das gewusst?

früher haben die lebensmittelkonzerne die hungrigen satt gemacht,
heute machen die konzerne die satten hungrig:

es sterben mehr menschen, weil sie viel zu viel essen,
als menschen die fast nichts zu essen haben.

fragt nicht, wie die konzerne euch ernähren können,
fragt euch, wieso ihr die konzerne so satt macht.

die deutschen sind viel zu fett!

julia klöckner (cdu), bundesministerin für ernährung, landwirtschaft und verbraucherschutz, auch botschafterin der lebensmittelkonzerne, hat erkannt, dass die deutschen verbraucher immer dicker werden und nicht mehr in ihre kleidung passen. die deutschen sind viel zu fett!
die deutschen verbraucher sollen bitteschön freiwillig auf kalorien, fett- und zuckergehalt in lebensmitteln achten!

warum ist ausbeutung erlaubt?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

die bundesregierung und die eu stellen profitgier über menschenrechte. warum ändert sich hier nichts? politiker und konzerne schieben die verantwortung gerne auf die verbraucher ab. die konsumenten sind aber mehrheitlich unaufgeklärt, ignorant und wollen die wahrheit hinter den billigen verkaufspreisen … Weiterlesen

unterschichtenfernsehen für dicke, faule, arbeitslose und arme?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„Es gibt Menschen, ein bisschen fettleibig und ein bisschen arm, die immer noch gerne auf dem Sofa sitzen, sich zurücklehnen und gerne unterhalten werden wollen. Das ist eine Kernzielgruppe, die sich nicht ändert“, sagt thomas ebeling, vorstandsvorsitzender der prosiebensat.1 media … Weiterlesen

wie die lebensmittelindustrie die armen verführt

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

geschäfte auf kosten der ärmsten: dieser beitrag und der film bestätigen mich wieder in meiner entscheidung, lebensmittelmultis wie nestlè, unilever, coca cola und all die anderen skrupellosen gierkonzerne zu boykottieren. es ist zum kotzen! Globale Dickmacher – Die Menschheit wird … Weiterlesen

monsanto, die umweltzerstörer: zuviel glyphosat gesoffen?

glyphosat
Chronisch vergiftet – Monsanto und Glyphosat (ARTE Doku)
Monsanto, mit Gift und Genen (DVD-Trailer)
Mehr Herbizide – mehr Krankheiten
Kein Schutz vor dem Pflanzengift
Der Tod kommt mit dem Wind
Ackergifte? Nein Danke!
Aus der Luft vergiftet

eu-kommission will glyphosat weiter zulassen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

NGOs stellen Strafanzeige gegen Monsanto, BfR und Efsa Ein Bündnis von acht Umweltorganisationen hat Anzeige gegen Monsanto, das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) erstattet. Sie unterstellen ihnen Betrug bei der Bewertung von Studien über … Weiterlesen

ohne genügsamkeit des einzelnen werden 10 milliarden niemals alle satt

wir beuten unsere erde derartig aus, dass nur durch eine wirkliche reduzierung der massentierhaltung und tierischer produkte die menschheit überleben kann. das ist eine tatsache und dies sehen auch immer mehr menschen ein, aber nur die wenigsten verändern wirklich ernsthaft ihr konsumverhalten.

cdu sucht arme schweine für den arbeitsmarkt

flüchtlinge ausnehmenflexibilität für den arbeitsmarkt der konzerne der fleisch- und landwirtschaft?
wenn arme schweine schweine schlachten

viel zu wenige achten auf ihr konsumverhalten

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

seit jahren vermeide ich die produkte und die angebote der folgenden asozialen konzerne. warum ich diese konzerne boykottiere? hier findet ihr die gründe: # nestlé # coca-cola # danone # unilever # kellogg’s # mars # mondelez # pepsico # … Weiterlesen

asoziale lebensmittelkonzerne, einfach nur zum kotzen

Galerie

den lebensmittelkonzernen geht es inzwischen nicht mehr darum, die menschen mit guten, gesunden lebensmitteln zu versorgen, sondern im vordergrund steht der gewinn um jeden preis. ich kann schon seit jahren keinerlei produkte von den asozialen und rücksichtslosen umweltzerstörern wie nestlé, … Weiterlesen

vegan: der protest einer minderheit

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

veganer sind keine normalverblödeten untertanen. veganes konsumverhalten ist ein protest gegen unser ungerechtes und menschenverachtendes system. es ist eine möglichkeit auf unsere kranke gesellschaft aufmerksam zu machen und die empörung und der protest einer minderheit. die veganer (ca. 1 % … Weiterlesen

weg damit, doch gebt uns mehr !

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Gedanken zur Wegwerfgesellschaft von Linda Mülli: Wir wissen alle um die Absurdität des weltweiten Lebensmittelkreislaufes: Was in Produktionsländern (meist in der südlichen Hemisphäre) an Essen fehlt, wird in Industrieländern in rauen Mengen weggeworfen. Wo bleiben da Ethik und Verantwortungsbewusstsein? Wie … Weiterlesen

lasst euch nicht verarschen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

den verbrauchern ist wohl immer noch nicht klar, dass die verlogenen lebensmittelkonzerne nur den müll produzieren, den die verbraucher auch kaufen. unsere lebensmittel sollten oft eher krank- oder fettmacher, chemiekeule oder giftmüll genannt und als sondermüll entsorgt werden. teilweise stehen … Weiterlesen

we feed the world

Galerie

Ein ruhiger, sachlicher, und gerade deswegen erschreckender Dokumentarfilm über Ernährung und Globalisierung, Fischer und Bauern, Fernfahrer und Konzernlenker, Warenströme und Geldflüsse. Tag für Tag wird in Wien gleich viel Brot entsorgt, wie Graz verbraucht. Auf rund 350.000 Hektar, vor allem … Weiterlesen