kruzifix contra hirn?

im gottesstaat bayern regnete es überraschend hirn, leider nicht genug, denn die grünen werden an der regierung nicht beteiligt sein. die kruzifix-partei mit ihrem kirchenvertreter und ministerpräsidenten markus söder will nicht, dass in zukunft die flüchtlinge in den ankerzentren mit veganen und fair gehandelten lebensmitteln versorgt werden, abschiebungen von flüchtlingen nur noch mit elektro-fahrzeugen erfolgen sollen und damit die umwelt geschützt werden könnte. kruzifix und hirn sind folglich nicht kompatibel?

warum entschied sich die mehrheit der bayern für das hetzwerk der hutbürger?