der ignorante otto normalverbraucher

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

mein beitrag zum weltverbrauchertag soll dazu beitragen, verbraucher vor der verblödung und unsere welt vor den verblödeten verbrauchern zu schützen. die überwiegende mehrheit der otto normalverbraucher schweigt zum „westlichen lebensstil“ und schämt sich leise, weil er für veränderungen viel zu … Weiterlesen

heute ist weltverbrauchertag

(und die welt muss vor den verblödeten verbrauchern geschützt werden!)

black friday

mehr schein als sein? aber wer bezahlt für den geklebten billigen plunder?
wie jedes jahr stürzen sich die weiblichen homo konsumentis wie konsumvieh
auf die billigsten schuhe und handtaschen. die massen-billigware ist im trend.

provozieren wir terroranschläge?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

provozieren wir, weil wir zu angepassten knechten der wirtschaft und zu ferngesteuerten konsumidioten erzogen wurden? wir müssen jetzt unseren „westlichen lebensstil“ verteidigen? aber gegen wen? gegen die störenfriede? freiheitskämpfer? terroristen? islamisten? flüchtlinge? gegen unsere europäischen nachbarn? wie hoch müssen unsere … Weiterlesen

zurück in die zukunft?

wir alle wollen über unsere zukunft entscheiden, doch am ende entscheidet die zukunft über uns! und wer nicht vom weg abkommt, bleibt auf der strecke!

ist unser westlicher lebensstil eine falle?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ist nicht unser „westlicher lebensstil“ und unser konsumverhalten ursache für die wachsende, sich beschleunigende umwandlung von rohstoffen, energie und menschlicher arbeitskraft in müll? warum kritisiert die gleichgültige bevölkerung nicht die „alternativlose globalisierung“ und schaut millionen menschen beim hungern zu? ist … Weiterlesen

immer mehr menschen suchen das leben

lebenimmer mehr menschen suchen auf unserem planeten das leben

#prayforpeace – beten wird nicht helfen!

prayforpeace

Quelle: einsiedlerblog

ökologischer fussabdruck

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ökologischer Fußabdruck Was würde passieren, wenn alle Menschen so leben wollten wie wir in Deutschland? Was wäre, wenn alle so viel Auto fahren würden? Was wäre, wenn alle so viel Fleisch essen würden? Dann bräuchten wir mehr als zwei Erden! … Weiterlesen

katastrophales jahr für millionen von menschen

ist der kapitalismus auf dem weg sich selbst zu zerstören?
die unglaubliche verschwendung einer kleinen elite und die konsumsucht der verbraucher wird den ego-kapitalismus selbst zerstören. unser gegenwärtiges system ist nicht in der lage die elementarsten grundbedürfnisse eines menschen zu sichern.
amnesty zur weltweiten lage der menschenrechte: