groko missachtet tierwohl

„wirtschaftlich“ soll es sein, darum zählt auch der schmerz nicht: unsere regierung wird die betäubungslose kastration von ferkeln weiter zulassen.

albtraum für männliche ferkel

faule machtkompromisse auf kosten wehrloser junger tiere!
tierquälerei: groko (cdu/csu und spd) lässt männliche ferkel weiterhin leiden.
eigentlich sollte ab januar schluss sein mit der schmerzvollen betäubungslosen kastration männlicher ferkel. doch jetzt verschiebt die groko das verbot.

sexsucht: hilft eine kastration?

ficky+fuckynein, hilft nicht! beide jungs sind kastriert, aber vielleicht schwul?

meine 9 masgals sind schon da

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

meine masgal español sind schon da. ein mix aus mastín español und galgo español – eine sehr interessante mischung. um 18.00 h begann die geburt und um 21.00 h, nach sechs welpen, schien alles erledigt. mutter viva hatte die schnautze … Weiterlesen

wir warten auf die welpen

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

kein sex vor dem ersten mal ! – daran haben sie sich auch gehalten. anfang juni wurde mein golgo-weibchen viva läufig und mein mastín español ben hatte nur noch eins im kopf. mit viva erlebte ben sein erstes mal und … Weiterlesen

wenn das weib liebe fordert

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

mein mastín español ben, gross wie ein pony, ein gemüt wie ein elefant, hat kraft wie ein bär, kackt wie ein rind und ist verschmust wie ein kätzchen. hunde sind aber bereit zu töten, wenn es ums fressen oder ums … Weiterlesen