fukushima – fünf jahre nach der katastrophe

am 11. märz 2011 endet in japan endgültig die illusion, atomkraft sei „sicher“. der film „grüsse aus fukushima“ (doris dörrie) begleitet eine junge deutsche im katastrophengebiet:strahlende zukunft – fünf jahre fukushima und der deutsche atomausstieg

#foodporn: japsen lieben lebendes essen – tiere quälen auf dem teller

#foodporn: der  trend täglich sein essen und wie es zubereitet wird zu posten. neuer ist der trend, sich beim essen zu filmen und dieses ergebnis zu posten.
die hirnverstrahlten japsen schlachten schon unnötig delfine und wale ab, wenn sie tiere lebend aus dem meer fangen, werden diese lustvoll lebendig gefressen:

g7: die mächtigste frau der welt

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„g7 #welcome dahoam“ – ein albtraum: wen wundert es da noch, wenn die welt glaubt, dass die deutschen mit seppl hut und gamsbart auf dem schädel und in lederhosen durchs leben trotteln? g7 gipfel elmau – die devote inszenierung der mächtigsten … Weiterlesen

g7 – obamas muppet show

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

barack obama nennt die eu-regierungschefs im kleinen kreis seine „muppets“ und ein g7-gipfeltreffen hat dann auch immer etwas von einer muppet show, egal wo und egal wie teuer so ein gipfel ist. wenn jemand glaubt, dass in einem solchen gipfeltreffen … Weiterlesen

fukushima: der gnadenhof in der todeszone

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

der bauer naoto matsumura versorgt seine tiere, die in einem sperrgebiet bei fukushima zurückblieben. der bauer ist bereit, dafür zu sterben. tomioka, eine radioaktiv verseuchte geisterstadt, ist menschenleer und verlassen. die häuser sind zerfallen, die fenster zersprungen.  nur ein einziger … Weiterlesen

die ignoranz der strahlenschutzkommission

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Deutsche Strahlenschutzkommission ignoriert Folgen von Tschernobyl für den Katastrophenschutz: Auch 28 Jahre nach der Tschernobylkatastrophe ignoriert die deutsche Strahlenschutzkommission (SSK) die gesundheitlichen Folgen des Super-GAUs. Infolge dieser kurzsichtigen Logik empfiehlt sie in ihrer neuesten Publikation vom 24.02.2014 zu „Planungsgebieten für … Weiterlesen

walfang-verbot: freuen wir uns zu früh ?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Walfang-Verbot des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag löst unter Tierschützern Jubel aus. Den Haag hat gesprochen: Laut einem Urteil des Internationalen Gerichtshofs (IGH) muss Japan seinen Walfang zu Forschungs-zwecken einstellen. Doch ob damit das blutige Kapitel tatsächlich geschlossen wird, … Weiterlesen

keine förderung für neue atomkraftwerke!

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Jeder kann sich ab sofort dagegen aussprechen: Großbritannien versucht es noch einmal und hat ein enormes Förderpaket bei der EU Kommission für das geplante Atomkraftwerk Hinkley Point C angemeldet. Global 2000 startet eine Online-Petition: Keine Förderung für neue Atomkraftwerke! Die … Weiterlesen

die folgen von atomkatastrophen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Den Opfern der atomaren Katastrophen eine Stimme geben: Internationale Tagung zu den Folgen von Atomkatastrophen für Mensch und Umwelt Drei Jahre nach der atomaren Katastrophe von Fukushima und 28 nach Jahre nach dem Super-GAU von Tschernobyl müssen die Menschen in … Weiterlesen

unsere strahlende zukunft

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Das Spiel mit dem Risiko. Was bedeutet die Katastrophe von Fukushima heute und in Zukunft? Wie hoch sind die Risiken von KKW’s? Das ZDF (Harald Lesch) zeigt, was man in der Forschung von einer strahlenden Zukunft weiß. Immer neue Horrormeldungen … Weiterlesen

täuschen, tricksen, drohen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Täuschen, tricksen, drohen – die Fukushima-Lüge: „Die japanische Regierung ist unmenschlich. Wir werden wie dummes Volk behandelt, ich verspüre starken Zorn“. Katsutaka Idogawa ist der ehemalige Bürgermeister eines kleinen Ortes innerhalb der Sperrzone um das Atomkraftwerk. Er berichtet in ZDFzoom, … Weiterlesen

fukushima: ein grund zu feiern?

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

spassvogel, vollpfosten, dummkopf oder atomlobbyist? oder warum sonst werden all die opfer, die an einer strahlen-überdosis verstorbenen und erkrankten menschen und all die vertriebenen, die ihr zuhause in den heutigen geisterstädten verloren haben, so verhöhnt und verspottet? und was ist … Weiterlesen

fukushima-folgen werden vertuscht

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Es braucht schon einen Jahrestag, um die nukleare Katastrophe von Fukushima wieder ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Die Ärzteorganisation IPPNW tut genau dies und warnt: „Der Unfall ist noch nicht unter Kontrolle“. Vertuscht, verharmlost und verschwiegen: Mit scharfen Worten kritisiert … Weiterlesen

warum die katastrophe von fukushima verharmlost wird

fukushima – was geht’s uns an ?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

die radioaktivität am japanischen unglücks-akw fukushima steigt weiter und die japaner demonstrieren massiv und fordern den weltweiten ausstieg aus der kernkraft. seit april 2011 haben die täglichen demos, also 1000 tage lang stattgefunden. die medien aber schweigen. Mysteriöse Erscheinungen an … Weiterlesen

fukushima: der letzte tierfreund

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Er opfert sich liebevoll auf: Obwohl die Gegend um Fukushima bei der Reaktorkatastrophe vor zweieinhalb Jahren verseucht wurde, lässt ein Mann seine 500 Schützlinge im Tierheim nicht im Stich. In den Hügeln um das havarierte Atomkraftwerk Fukushima liegt der Zugang … Weiterlesen

fukushima: strahlung um das 6500-fache gestiegen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In Grundwasserproben im AKW Fukushima 1 sind 100.000 Besquerel radioaktiver Beta-Strahlung pro Liter gemessen worden. Das ist die größte Kennziffer seit dem Austritt von 300 Tonnen radioaktivem Wasser im August dieses Jahres, wie der AKW-Betreiber TEPCO mitteilte. In den am … Weiterlesen

hallo, bundesregierung !

Galerie

trotz unserer globalen gleichgültigkeit erkennen doch einige mitmenschen den gefährlichsten moment in der geschichte der menschheit: andreas bär läsker, der manager der fantastischen vier, macht sich auf facebook luft über die aktuellen meldungen, die uns aus fukushima erreichen: „hallo, bundesregierung. … Weiterlesen