was konsumidioten mit uns machen

stirb langsam 2015

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„steigt bitte nicht in diese boote, ihr könnt doch genauso gut zuhause sterben!“ warum hören die bootsflüchtlinge nicht auf die politiker? verstehen diese verzweifelten menschen aus den ärmsten ländern denn nicht, dass ihnen keiner helfen will? müssen sie unbedingt so … Weiterlesen

jeder kann es, aber nur wenige wollen es

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ein blogger-freund (auch veganer und ein wahrer tierfreund) hatte mich darauf hingewiesen, dass nicht nur meine tiere auf meinem cortijo über mein veganes leben glücklich sind, sondern weltweit etwa 58 milliarden tieren meine entscheidung gefällt. versucht es doch auch einmal, … Weiterlesen

(d)eine persönliche entscheidung

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

der maispreis explodiert. mais ist die pflanze des 21. jahrhunderts, bestens erforscht, von konzernen vermarktet und perfekt zu verwerten. mais bedeckt inzwischen mehr anbaufläche als jedes andere agrarprodukt. weltweit füttert mais milliarden von hühnern und schweinen. die nachfrage ist riesig: … Weiterlesen

krieg um wasser ?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wasser wird knapp und Staaten ringen um den Zugang zu Ressourcen. „Die Kriege der Zukunft werden um Wasser geführt“ warnte der ehemalige UN-Generalsekretär Boutros Boutros-Ghali bereits in den 1980er-Jahren. Größere internationale Krisen blieben bisher glücklicherweise aus. Der Klimawandel und die … Weiterlesen

fluchtursachen bekämpfen?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

wie die eu fluchtursachen schafft, statt sie zu bekämpfen: europäischer spitzenpolitiker fordern (als reaktion auf das massensterben von flüchtlingen im mittelmeer): „fluchtursachen bekämpfen!“ sie verschwiegen aber, dass auch die handels- und agrarpolitik der eu und deutschlands schuld an dem tausendfachen … Weiterlesen

sie werden hunde und katzen essen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

es ist erst der anfang, der marsch der armutsflüchtlinge ist unaufhaltsam. unser konsumverhalten zerstört rasant unsere umwelt und lässt zu viele menschen hungern. fluchtursachen bekämpfen? kriege gegen die flüchtlinge und deren heimat? völkermord als selbstverteidigung? unser derzeitiger verbrauch an fleisch, … Weiterlesen

sie waren schon tot

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

„guten appetit und lass dir dein rindersteak schmecken. aber hast du eigentlich kein mitleid mit den in der massentierhaltung, auf dem transport und in der schlachterei gequälten tieren? das alles nur weil alle so gerne fleisch essen?“ „verdirb mich nicht … Weiterlesen

eu-subventionen für die reichsten

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

verbraucher können mit ihrem eigenen geld „wählen“, indem sie es nicht den gierigen und menschenverachtenden lebensmittelkonzernen geben. es gibt viele faire alternativen. immer mehr menschen können dies nicht, weil sie kein geld mehr haben, aber die einsicht der menschen ist … Weiterlesen

boykott für fairen handel

Galerie

„Nahrungsmittelkonzerne erreichen ihre weltweite Vormachtstellung durch den Einkauf von Rohstoffen in Ländern der südlichen Hemisphere, wo diese billig auf Kosten der Bevölkerung produziert werden können. Die Arbeitsbedingungen dort werden vom Unternehmen selbst bestimmt, was niedrige Sozial- und Umweltstandards zur Folge … Weiterlesen

interessiert doch kein schwein

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ursprünglich veröffentlicht auf veganblog.de: Stephan L. lebt von Fleisch. Jährlich mästet er rund 1.900 Schweine in einer konventionellen Mast auf seinem Hof. Vier Monate werden die Tiere dort gehalten, bis sie zur Schlachtung bereit sind. Einblicke in ein Leben im … Weiterlesen

ihr könnt mich alle am arsch lecken!

ausschnitt aus der baldigen realität
oder wir schlafen einfach alle weiter und wundern uns nur ?

verantwortung und doppelwirkung

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Entscheidungsfolgen bedenken Bei einer Entscheidung von großem Gewicht muss man sich der unausweichlichen Doppelwirkung einer Handlung bewusst sein. Die Entscheidung kann sowohl gute, als auch schlechte Folgen haben. Die Frage ist, unter welchen Bedingungen negative Folgen absichtlich in Kauf genommen … Weiterlesen

wann is(s)t deutschland vegan ?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Eine Frage bekommen Veganerinnen und Veganer sehr häufig zu hören: “Vegan? Was isst du eigentlich?” Eine − oder noch besser − viele Antworten wollen wir hier in und mit diesem Blog geben. Denn wir sind selbst Veganerinnen und Veganer – … Weiterlesen

welternährung

weltweit leiden heute fast 1 milliarde menschen unter hunger. gleichzeitig werden 1,3 milliarden tonnen lebensmittel jährlich verschwendet. wie passt das zusammen? obwohl weltweit genug nahrungsmittel produziert werden um die weltbevölkerung satt zu bekommen hat jeder achte mensch zu wenig zu essen. wir lassen sie verhungern !