fussball-wm und strassenhunde

„tod ist ziel der natur, nicht strafe?“„sie wissen doch nichts vom leben, wie könnten sie etwas über den tod wissen?“

Advertisements

beginnt nach der wm das töten?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

können tierschützer in europa helfen, oder sind die eu-aussengrenzen nun auch für nicht-eu-strassenhunde dicht und asyl in deutschland jetzt nicht mehr möglich? wegen der fussball-wm in russland haben tierschützer und hundefänger in den austragungsorten tausende strassenhunde eingefangen und in tierheime … Weiterlesen

united airlines und die toten hunde

und wieder united airlines – statt in kansas city landete der 10-jährige schäferhund „irgo“ nach einem 16-stündigen flug (gesund?) in der japanischen stadt naritan:
nach angaben des us-verkehrsministeriums sind im vergangenen jahr 24 tiere während eines fluges gestorben, 18 davon in maschinen von united airlines.

hund stirbt im flugzeug-gepäckfach

die us-fluggesellschaft united airlines macht schon wieder negative schlagzeilen. nun sorgt der tod einer jungen bulldogge im gepäckfach für empörung:
june lara schrieb auf facebook, dass flugbegleiter darauf bestanden, ihre junge bulldogge ins gepäckfach zu stecken. die frau fügte sich. drei stunden später war das tier tot.

willkommen in spanien

„Eine Stimme für Galgos“
« Petition gegen den Missbrauch der spanischen Windhunde »
Auf über 50.000 Galgos wartet am Ende der Jagdsaison ein grausames Schicksal:

„Wir fordern ein einheitliches Tierschutzgesetz für Europa!“

ist das kunst, oder muss das weg?

ist er ein kunstschaffender?Künstlerscheisse: „Artist’s Shit“
„80 Tonnen Kot-Kunst für die Manifesta 11“
„Scheiß die Wand an“

noch mehr kacke

umwelt: „auf windschutzscheiben finden wir kaum noch insekten“
und wie lange dauert es dann heute bis ein hunde-scheisshaufen auf meinem grundstück von schmeissfliegen heimgesucht und weggeräumt wird?