#bildlöschen

die „bild“ wundert sich über hass auf flüchtlinge:
Große Verwunderung im Axel-Springer-Hochhaus in Berlin! Dort zeigen sich Redakteure einer Tageszeitung, die regelmäßig gegen Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund hetzt, empört darüber, wie viele Hasskommentare auf ihrer Facebook-Seite unter Artikeln zum Thema Flüchtlinge erscheinen. quelle: postillon
Wie „Bild“ Brücken für die AfD baut

facebook: nippel statt hetze – rassismus erlaubt, nacktheit verboten

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ursprünglich veröffentlicht auf kunst, haltung und erotik by leila lowfire: nach genau 21 minuten wurde von facebook das bild gelöscht, weil die frau ihre brüste zeigt und nicht wegen des rassistischen schildes des mannes. olli waldhauer testet die facebook erneut, … Weiterlesen