eine europäische schande

die flüchtlingspolitik der europäischen union (die 2012 den friedensnobelpreis bekam) ist nur noch erbärmlich. in moria manifestiert sich erneut das totalversagen der eu in der migrationspolitik. ein tauziehen zwischen abschreckung und menschenrechten. die eu verhält sich in moria wie donald trump an der mexikanischen grenze. jetzt fehlen der eu visionäre neue politiker. diese eu, ohne werte, ist eine schande!
die gescheiterte eu-flüchtlingspolitik: die flüchtlinge, die europa erreichen, sollen zur abschreckung in den flüchtlingslagern verrecken? es ist alles so erbärmlich!

eu-flüchtlingspolitik

A B S C H R E C K U N G ? !das flüchtlingslager moria auf der griechischen insel lesbos ist niedergebrannt.
statt nur 3.000 menschen lebten zuletzt 13.000 flüchtlinge in diesem lager.
eine katastrophe mit ankündigung!